-- Anzeige --

Euromaster: Online-Terminbuchung erweitert

Euromaster-Kunden können jetzt gleich bei der Online-Terminbuchung einen Ersatzwagen reservieren.
© Foto: Euromaster


Datum:
09.03.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Euromaster hat sein Online-Terminbuchungssystem mit neuen Servicefunktionen ausgestattet. Besonders Flottenkunden sollen nach Firmenangaben die neuen Vorteile genießen. So werden jetzt alle online gebuchten Termine direkt in den eigenen elektronischen Kalender (unter anderem iCal und Android) übertragen. Außerdem kann bei der Buchung gleich ein Ersatzwagen reserviert werden.

"Immer mehr Kunden buchen online ihre Wunschtermine. Da lag es auf der Hand, auch diesen Vorgang so einfach und bequem wie möglich für unsere Kunden zu gestalten", sagte Verkaufschef Michael Bogateck am Montag in Kaiserslautern. In den kommenden Monaten werde Euromaster das Buchungssystem weiter ausbauen. Kunden sollen dann automatisch eine Auswahl von drei bereits reservierten Terminen erhalten. Zusätzlich werde der Kunde 24 Stunden vorher per E-Mail oder SMS an seinen Werkstattbesuch erinnert, hieß es. (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.