-- Anzeige --

Lebensdauer von Reifen verlängern: Luftdruck regelmäßig checken

Mit einfachen Tipps die Lebensdauer von Reifen erhöhen.
© Foto: Dekra

Neue Reifen kosten viel Geld. Gut, wenn man sie möglichst lange fahren kann. Wie lange ein Reifen hält, haben die Autofahrer selbst in der Hand. Sie sollten einen defensiven Fahrstil pflegen und regelmäßig den Reifenfülldruck überprüfen, rät die Sachverständigenorganisation Dekra.


Datum:
20.08.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wer auf hohe Geschwindigkeiten, starkes Beschleunigen und abruptes Bremsen verzichtet, schont das Profil und verlängert die Lebensdauer des Pneus. Wichtig ist außerdem auf den korrekten Reifenfülldruck zu achten und ihn zu kontrollieren. Der Wert wird vom Fahrzeughersteller vorgegeben und muss gegebenenfalls bei starker Beladung angepasst werden. Der richtige Fülldruck sorgt für einer optimalen Aufstandsfläche des Reifens auf der Fahrbahn und somit zu gleichmäßigem und geringem Abrieb. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.