-- Anzeige --

like2drive: Auto-Abo-Marke feiert fünfjähriges Jubiläum

Der like2drive Webshop wird mit neuen Features erweitert.
© Foto: like2drive

Die Auto-Abo-Marke kommt mit einem neuen Logo und einem frischen Claim daher.


Datum:
19.01.2023
Autor:
Autoflotte
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zum fünften Geburtstag hat sich like2drive ein Re-Branding gegönnt - die Auto-Abo-Marke bietet "technische Innovationen in Verbindung mit dem frischen Auftritt auf der Website und in den Social-Media-Kanälen". Der nach eigenen Angaben branchenälteste Anbieter von Auto-Abos ist seit dem Marktstart kräftig gewachsen und kündigt auch für die Zukunft Neuentwicklungen an.

Mehr zum Thema

Es gibt ein neues Logo und einene neuen Claim ("Abonnieren. Fahren. Frei sein."). So basiert die Fahrzeugbestellung jetzt auf einer neuen Software-Version mit Cross-Selling-Funktion, dank der Interessenten ein Fahrzeugangebot in mehreren Kategorien vergleichen können. Der Webshop wird ständig in seiner Benutzerfreundlichkeit optimiert und mit neuen Features erweitert. Neu auf der Website ist auch ein umfangreiches Glossar mit Fragen und Antworten, in dem alle offenen Punkte zum Auto-Abo geklärt werden.

like2drive: Neue Kombinationen von Laufzeiten und Laufleistung

Statt zwölf verschiedener Marken zum Start finden sich heute rund 20 im Portfolio – darunter auch Premiumhersteller wie Audi, BMW, Mercedes, Polestar und Tesla. Mehr als 160 Millionen Kilometer haben die von like2drive ausgelieferten Autos bisher zurückgelegt.


Top Ten Flottenzulassungen 2022

Bildergalerie

Die beliebteste Laufzeit der Kunden liegt bei zwölf Monaten – rund die Hälfte entscheidet sich für diesen Zeitraum. Die Kombinationen von Laufzeiten und Laufleistungen sind nun vielfältiger geworden. Via "Fast Lane" lassen sich zudem Fahrzeuge abonnieren, die bereits auf Lager stehen und daher besonders kurzfristig übernommen werden können. Dort finden sich auch Angebote ab einer Laufzeit von lediglich zwei Monaten, um spontan und temporär auftretende Mobilitätsbedürfnisse abzudecken.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.