suchen
Autoflotte
Im Überblick: Nachrichten und Urteile aus der Fuhrparkbranche und dem Verkehrsrecht.

Recht & Steuern

img
Unfall mit Fahrradbeteiligung

Mitschuld trotz Falschfahrerin

Obwohl eine Radfahrerin regelwidrig auf der Straße unterwegs war, muss ein Pkw-Fahrer die Hälfte der Kosten für den von der Radlerin maßgeblich mitverursachten Unfall...


img
Ansprüche gegen Autohändler im Dieselskandal

BGH schafft Klarheit

Besitzer eines vom Abgas-Skandal betroffenen Neuwagens haben in den ersten zwei Jahren das Recht, den Mangel vollständig beseitigen zu lassen. Händler dürfen nicht...


img
VW-Dieselmotor EA189

Erste Niederlage für Audi am BGH

Der Skandalmotor EA189 steckt teils auch in Dieselautos von Audi - entwickelt wurde er aber bei der Konzernmutter Volkswagen. Das macht Schadenersatz-Klagen gegen...


img
Musterfeststellungsklage gegen Daimler

Kunden können sich anschließen

Im Juli hatte der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) eine Musterfeststellungsklage gegen Daimler eingereicht, um Schadenersatz für vom Dieselskandal betroffene...


img
Abgas-Skandal

Diesel-Besitzer können nicht einfach so vom Kauf zurücktreten

Wer einen vom VW-Abgasskandal betroffenen Diesel neu gekauft hat, kann nicht einfach so vom Kaufvertrag zurücktreten und vom Händler das Geld zurückverlangen. Das...


img
Anspruch auf E-Ladestation

Mieter dürfen Anbieter nicht selbst wählen

Seit einiger Zeit haben Mieter einen Rechtsanspruch auf eine Wallbox an ihrem Garagenstellplatz. Doch können sie sich nicht aussuchen, welche Firma diese installiert.


img
Schadenersatz nach Unfall

Alte Beulen können teuer werden

Nicht jede Beule am Auto muss sofort repariert werden. Doch bei einem weiteren Unfallschaden kann die alte Delle zum Ärgernis werden.


img
Kein Schadenersatz bei falscher Starthilfe

Ein Kurzschluss, der kostet

Geht eine Starthilfe zwischen zwei Pkw schief, kann das teuer werden. Der Geschädigte kann dabei zudem auf seinen Kosten sitzen bleiben.


img
BGH-Urteil

Porsche darf Tuner nicht aussperren

Der Autohersteller hatte seinen Vertriebspartnern in den Händlerverträgen untersagt, Fahrzeuge, Zubehör und Teile an Tuning-Unternehmen zu verkaufen. Das wollte...


img
Leasing und "Thermofenster"

Diesel-Kläger gehen in Karlsruhe leer aus

Sechs Jahre nach Auffliegen des VW-Abgasskandals hoffen immer noch Kläger auf Schadenersatz. Leasing-Kunden haben schlechte Karten, urteilt nun der BGH. Auch bei...