suchen
Autoflotte
Im Überblick: Nachrichten und Urteile aus der Fuhrparkbranche und dem Verkehrsrecht.

Recht & Steuern

img
Führerscheinentzug nach Drängeln

Nötigung allein kein Grund für MPU

Eine Nötigung im Straßenverkehr, die dazu noch mehrere Jahre zurückliegt, reicht allein nicht aus, um die Anforderung einer MPU zu rechtfertigen. Das entschied nun...


img
Vorfahrt an der Autobahnauffahrt

Im Stau nicht reindrängeln

Beim Stop-and-Go-Verkehr auf der Autobahn sieht man häufig Fahrzeuge, die sich an einer Auffahrt sofort nach links zwischen die anderen Autos zwängen wollen. Doch...


img
Recht

Falschparker trägt Mitschuld bei Unfall

Wer ein geparktes Auto mit seinem Fahrzeug beschädigt, muss zahlen. Das gilt allerdings nur noch teilweise, wenn das Hindernis im Parkverbot steht.


img
Neuwagen mit Mängeln

Keine Rückabwicklung nach Kaufpreisminderung

Ein teurer Mercedes – und schon kaputt. Das hat den Käufer so geärgert, dass er erst den Preis mindern und schließlich das Geschäft komplett rückabwickeln wollte....


img
Autobahn

Haftung bei Überschreiten der Richtgeschwindigkeit?

Bei hoher Geschwindigkeit auf der linken Autobahnspur ist ein plötzlich ausscherendes Fahrzeug von der Nebenspur ein Horrorszenario. Kommt es zu einem Unfall, scheint...


img
Problem-Diesel von VW

Software-Update kein Mangel

Ein Besitzer eines manipulierten VW-Diesels ist auch in zweiter Instanz mit seiner Klage gescheitert. Er forderte eine Minderung des Kaufpreises - seiner Meinung...


img
Verhalten bei Winterfahrten

Plötzliche Kälteeinbrüche und Schnee

Im Winter lauern viele Tücken auf Autofahrer – auch rechtlicher Art. Das fängt bei den richtigen Reifen an und hört beim Waschen des Autos noch nicht auf.


img
Verkehrsregeln im Parkhaus

Auch ohne Schild gilt die StVO

Entgegen eines gängigen Vorurteils gilt auch im Parkhaus die Straßenverkehrsordnung. Zumindest in der Regel.


img
Anschnallpflicht

Mitfahrer sind eigenverantwortlich

Wer haftet, wenn sich der Beifahrer im Auto nicht anschnallt? In der Regel nicht der Fahrer. Allerdings gibt es Ausnahmen.


img
Führerscheinsperre

Uhr tickt erst ab Urteil

Wer zu viele Punkte in Flensburg sammelt, verliert den Führerschein. Neu beantragen darf er ihn erst nach einer bestimmten Sperrfrist.