suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

EuroNCAP

Nachrichten & Heftartikel

img
EuroNCAP

Bestnote für VW ID.3

Der neue VW ID.3 soll der künftige Volksstromer werden. Doch ist der Elektro-Kompakte auch so sicher wie ein Golf?


img
Autobahnpiloten im Test

Premium-Trio überzeugt

Auf der Autobahn können schon heute viele Autos kurzzeitig autonom fahren. Am besten gelingt das drei deutschen Modellen.


img
EuroNCAP

Fünf Sterne für neuen Toyota Yaris

Alle Jahre wieder verschärft EuroNCAP das Testprozedere. Entsprechend schwerer wird es, die Höchstwertung von fünf Sternen zu bekommen. Ausgerechnet ein Kleinwagen...


img
EuroNCAP

Die verborgene Macht der Crashtester

Ein neues Automodell mit einer schlechten Crashtest-Bewertung? Dürfte quasi unverkäuflich sein. Weil die Regeln bei EuroNCAP ständig verschärft werden, erzwingt...


img
EuroNCAP

Neues Testprotokoll für 2020

Noch in diesem Jahr wird EuroNCAP sein Testprozedere deutlich ändern. Wer künftig volle fünf Sterne will, muss sich Aufprallenergie gerechter teilen können.


img
Honda Jazz

Neuer Airbag trennt Fahrer und Beifahrer

Center-Airbags sollen verhindern, dass Fahrer und Beifahrer mit den Köpfen zusammenkrachen. Nun zieht das neue Sicherheitssystem in immer mehr Autos ein.


img
Center-Airbag im Kleinwagen

Der Yaris hat zwei mehr

Für den Schutz der Autoinsassen leisten Airbags beste Dienste. Mehr Airbags sorgen meist auch für mehr Sicherheit. Eine Lücke im Sortiment der Luftpolster schließt...


img
Notbremsassistenten im Test

Sicherheit ist keine Frage der Fahrzeugklasse

Teure Autos haben nicht unbedingt die beste Technik. Das ist eines der Ergebnisse im Notbremsassistenten-Test des ADAC.


img
Autonomes Fahren

Bosch entwickelt Innenraumkamera fürs Auto

Um Autos sicherer und autonomer zu machen, sollen Innenraumkameras wichtige Dienste leisten. Auch Bosch ist dabei, entsprechende Techniken zur Serienreife zu bringen.


img
Sicherheit von E-Autos

Brandgefährlich?

Medienberichte über brennende E-Autos sorgen immer wieder für Aufregung. Doch geraten die Stromer wirklich leichter und häufiger in Brand als Diesel und Benziner?