suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Reifen

Nachrichten & Heftartikel

img
Ganzjahresreifen im KÜS-Test

Günstig bleibt gefährlich

Billigreifen aus dem Internet oder dem Baumarktregal haben einen schlechten Ruf. Zu recht, wie ein Test nun einmal mehr feststellt.


img
GTÜ-Winterreifentest 2020

Überwiegend empfehlenswert

Winterreifen sind Multitalente. Sie müssen mit unterschiedlichen Aggregatszuständen von Wasser zurechtkommen.


img
ADAC-Winterreifentest 2020

Überwiegend empfehlenswert

Welche Winterreifen sollen es sein? Der ADAC hat 28 Kältespezialisten für die neue Saison unter die Lupe genommen. Nur zwei Testkandidaten fallen durch.


img
Pirelli

"Ein Reifen ist immer ein Kompromiss"

Autoflotte sprach mit Pirelli-Deutschlandchef Michael Wendt und Rolf Körbler, Geschäftsführer Driver Handelssysteme, über die Themen Sicherheit, Nachhaltigkeit,...


img
Reifen-Radar

Warnung vor Profilschwächen

Bislang nutzen Autos Radarsensoren vor allem zur Umfeldbeobachtung. Künftig sollen sie auch zur Selbstbetrachtung dienen.


img
ADAC testet Ganzjahresreifen

Immer nur ein Kompromiss

Ganzjahresreifen werden in Deutschland immer beliebter. Doch sind sie wirklich die versprochenen Alleskönner? Ein neuer ADAC-Test gibt Aufschluss.


img
Reifentest

Wenig Geld, wenig Sicherheit

Beim Reifenkauf zahlt sich Geiz nicht aus. Billig-Angebote schwächeln bei der Fahrsicherheit und der Performance, wie ein aktueller Test des TÜV Süd zeigt.


img
Fahrbericht Polestar 2

Wenn der Tesla-Fahrer rennt

Polestar nennt sich ein neuer, schwedisch-chinesischer Automobilhersteller mit Volvo-Feeling. Mit dem Polestar 2 kommt nun deren erster Elektroflitzer nach Deutschland...


img
Fleet Tracker von Goodyear

Rechtzeitig zum Reifenservice

Lkw sollen unterwegs sein, nur so verdienen sie Geld. Pannen aufgrund von Reifenschäden kosten dagegen Geld. Um sie zu vermeiden, nutzt Goodyear nun einen Tracker.


img
Neues EU-Reifenlabel

Abrieb und Laufleistung kommen dazu

Ohne EU-Reifenlabel darf kein Reifen verkauft werden. Künftig soll das Schaubild mehr Informationen erhalten.