suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Tankstelle

Nachrichten & Heftartikel

img
Tankstelle der Zukunft

Aral eröffnet Mobilitäts-Knoten

Das Tankstellengeschäft steht vor einem Wandel. Wie die Station der näheren Zukunft aussehen könnte, zeigt Aral nun in Berlin.


img
Kraftstoffpreise 2020

Günstigstes Jahr seit langem

Die weltweite Corona-Pandemie hat die Kraftstoffnachfrage einbrechen lassen. In der Folge ist Benzin billig wie seit fast anderthalb Jahrzehnten nicht mehr.


img
Aral

Neuer Rundum-Service für Flottenkunden

Mit der Aral Fuel & Charge Card können Fuhrparkbetreiber nun Kraftstoff wie auch Strom tanken. Das Angebot umfasst auch die Installation von Wallboxen in Kooperation...


img
Autostrom

"Kostenfalle" Ladesäule

Wenn Deutschland seine Klimaziele erreichen will, müssen mehr Elektroautos auf die Straße. Das Netz der Ladesäulen wächst, doch beim Bezahlen gibt es noch viele...


img
Kooperation

Esso-Tankstellen akzeptieren LogPay Card

Esso Deutschland und LogPay versprechen sich von ihrer neuen Partnerschaft ein beschleunigtes Wachstum.


img
Aral

Ladelösungen für Flotten

Autoflotte sprach mit Michael Brell, Strategy Manager Aral Fleet Solutions, über die Lademöglichkeiten, die neue App und die Kooperation mit Vattenfall.


img
Infrastruktur

Aral errichtet 100 Schnellladepunkte

Die geplanten Ladesäulen werden vom Branchenführer in Eigenregie betrieben, liefern Ökostrom und verfügen über eine Ladeleistung von bis zu 350 Kilowatt.


img
OrangeGas

Neuer Branchenführer bei CNG-Tankstellen

OrangeGas Germany übernimmt 75 Stationen des Oldenburger Energiedienstleisters EWE, der sich im Mobilitätsbereich künftig komplett auf den Elektroantrieb konzentrieren...


img
Ladesäulen neben Zapfsäulen

Tankstellen müssen Strom verkaufen

Aral, Shell und Co. sollen beim Ausbau der Elektro-Infrastruktur helfen. Künftig werden die Stationen daher auch für E-Autofahrer interessant.


img
Kraftstoffpreise an Markentankstellen

Shell und Aral am teuersten

Wie teuer eine Tankfüllung ist, hängt nicht nur von der Tageszeit ab. Auch davon, bei welchem Anbieter man zapft.