suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Unfall

Nachrichten & Heftartikel

img
EuroNCAP

Fünf Sterne für neuen Toyota Yaris

Alle Jahre wieder verschärft EuroNCAP das Testprozedere. Entsprechend schwerer wird es, die Höchstwertung von fünf Sternen zu bekommen. Ausgerechnet ein Kleinwagen...


img
Hyundai Tucson

Kristallin und elektrifiziert

Hyundai hat den Tucson sichtbar modernisiert. Und auch unter dem Blech des kompakten Crossovers tut sich einiges.


img
Unfallstatistik

Mehr SUV-Crashs

Immer mehr SUV auf deutschen Straßen sorgen für immer mehr Unfälle. Doch die Zahl der Fahrzeuge wächst schneller als die der gefährlichen Crashs.


img
Unfallforschung mit Telematik-Daten

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

Telematikdaten vernetzter Fahrzeuge lassen sich in vielerlei Weise nutzen. Ford will sie zur Entschärfung von Unfallschwerpunkten einsetzen.


img
Brand im E-Auto

Große Rußmenge und Stichflammen

Wie gefährlich ist der Brand eines E-Autos? Müssen Tunnelwände und Tiefgaragen anders gebaut werden? Was müssen Feuerwehrleute beachten? Schweizer Forscher haben...


img
EuroNCAP

Die verborgene Macht der Crashtester

Ein neues Automodell mit einer schlechten Crashtest-Bewertung? Dürfte quasi unverkäuflich sein. Weil die Regeln bei EuroNCAP ständig verschärft werden, erzwingt...


img
25 Jahre ESP

Nach dem "Elchtest" sehr begehrt

Das Elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) ist ein Meilenstein in der Geschichte der Verkehrssicherheit - und so etwas wie Anton van Zantens Lebenswerk. Vor 25...


img
Neue Produktionsverfahren für Automobile

Gedruckt oder aus einem Guss

Heute prägen Fließbänder, Blechpressen und Schweißroboter den Automobilbau. Noch. Neue Techniken sind auf dem Vormarsch.


img
Statistischer Unfallatlas

Wo kracht es am häufigsten?

Wo passieren die meisten Unfälle? Wo werden häufig Personen verletzt? Auf diese Fragen und noch viele weitere gibt der interaktive Unfallbericht Antwort.


img
Unfallstatistik

Historische Tiefstände im Mai

Im Mai verloren 237 Personen bei Verkehrsunfällen ihr Leben. Das ist die niedrigste Zahl in diesem Monat seit der Wiedervereinigung.