suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Verkehrssicherheit

Nachrichten & Heftartikel

img
Vernetzte Fahrzeuge

Autobahnen starten die Kommunikation

Die deutschen Autobahnen werden smart. Auf ersten Teilstrecken gibt es nun eine automatische Baustellenwarnung.  


img
Umfrage

Mehrheit für Tempolimit von 130 km/h

Das Tempolimit von 130 Stundenkilometern auf Autobahnen ist nach Ansicht von Bundesumweltministerin Schulze nicht nur gut für die Verkehrssicherheit – sondern auch...


img
"Forschungsprojekt Sirene"

Grüne Welle für Blaulichter

Bei Alarmfahrten von Feuerwehr und Notärzten wird jede Kreuzung zum Hindernis. Ihnen eine Grüne Welle zu ermöglichen, bietet viele Vorteile. Die Technik dafür wurde...


img
"Riesendurchbruch"

Bund und Länder verschärfen Bußgeldkatalog

Autofahrer sollten sich künftig genau überlegen, ob sie fürs Brötchenholen den Radweg zuparken oder gar beim Stau die Rettungsgasse blockieren – all das wird künftig...


img
Unfallwarnung bei Roboterautos

In sieben Sekunden knallt es

Automatisierte Autos sollen künftig sicherer fahren als der Mensch. Dabei könnte auch ein KI-System der TU München helfen.  


img
Unfallstatistik

Gut 2.000 schwere E-Scooter-Crashs pro Jahr

Die neuartigen E-Scooter werden vor allem von Fußgängern oft als Bedrohung wahrgenommen. Ihr Anteil am deutschen Unfallgeschehen ist allerdings eher gering, wie...


img
Unfall nach Spurwechsel

Hintermann haftet nicht immer

Wer beim Spurwechsel zu knapp vor seinem Hintermann einschert, trägt unter Umständen die alleinige Schuld an einem Unfall. Auch, wenn bis zum Crash ein wenig Zeit...


img
Mithaftung wegen Überholen auf Ausfädelungstreifen

Schnell wird teuer

Weil ein Kleinlaster schneller als erlaubt auf dem Ausfädelungstreifen einer Autobahn unterwegs war, wurde ihm eine höheren Mithaftung aufgebrummt.


img
BGH stellt klar

Auch Taschenrechner am Steuer tabu

Was für das Handy seit Jahren gilt, hat der Bundesgerichtshof jetzt auch für den herkömmlichen Taschenrechner klargestellt


img
Zu schnell bei Regen

Falschparker trifft bei Unfall nur Teilschuld

Wer an einer engen Straße im Halteverbot parkt, ist selbst schuld, wenn das Auto bei einem Unfall beschädigt wird? Nicht unbedingt.