suchen
BMW/Mini

Kompakter und Sport-SUV

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Die BMW Group ist mit zwei neuen Modellen am Start: Der Mini Clubman verlässt die Kleinwagensphäre und wildert mit 4,25 Metern Außenlänge ab sofort in der Kompaktklasse. Am Heck bleibt es bei den bekannten Flügeltüren, neu sind aber vier konventionelle Seitentüren. Mit 360 bis 1.250 Liter Stauraum befindet sich auch das Gepäckraumvolumen des Clubman auf Kompaktklasseniveau. Zur Wahl stehen zum Verkaufsstart drei Modelle: der Cooper mit einer Leistung von 136 PS (ab 20.084 Euro), der Cooper S mit 192 PS (ab 23.109 Euro) sowie der Cooper D. Er leistet 150 Diesel-PS und startet bei 22.605 Euro. Als weitere künftige Varianten nennt BMW den One (102 PS), den One D (116 PS) sowie den Cooper SD (190 PS).

Noch mehr Power als die Topversionen des Clubman liefert in Zukunft der BMW X4 M40i. Sein Dreiliter-Reihensechszylinder mit Doppelturbo leistet 360 PS. Das neue X4-Topmodell sprintet in 4,9 Sekunden von null auf 100 km/h und läuft bis zu abgeregelten 250 km/h. Für sportliches Fahrgefühl sorgt unter anderem der hinterradbetonte Allradantrieb.

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kleinwagen:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Kleinwagen

img

VW Polo TGI

img

Honda Jazz (2018)

img

Kleinwagen-Highlights 2017

img

Opel Corsa S

img

Ford Fiesta Vignale

img

VW Polo 6


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Leaseplan Deutschland

Neue Aufgabe für Roland Meyer

Der frühere Deutschland-Chef von Athlon ist seit Januar als Commercial Director bei Leaseplan tätig. In dieser Funktion soll er vor allem das Online-Geschäft ausbauen...


img
Ford Mustang "Bullitt"

Hommage an legendäres Filmauto

50 Jahre, nachdem Steve McQueen in "Bullitt" durch die Straßen von San Francisco raste, verneigt sich Ford mit einem Sondermodell des aktuellen Mustang vor der cineastischen...


img
Studie

E-Mobilität startet nach 2020 durch

Auch wenn die Verkäufe von Elektroautos schon sichtbar wachsen, erst in den 2020er-Jahren sollen die Absätze wirklich steigen. Das ist jedenfalls das Ergebnis einer...


img
Abgasaffäre

Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle

Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um...


img
Allianz kontra Autoindustrie

Forderung nach Treuhänder für Fahrzeugdaten

Ein modernes Auto ist eine rollende Datenbank – und das zieht Streit nach sich. Autokonzerne und Versicherer rangeln um die Daten. Die Allianz-Versicherung positioniert...