suchen
Autoflotte

Automarken

logo Audi



Kurzvorstellung

Audi ist die sportliche Premiummarke innerhalb des Volkswagen-Konzerns. Gegründet wurde die Marke 1910 als Audi Automobilwerke GmbH Zwickau. 1928 übernahm DKW die Audi-Werke. Beide Unternehmen wurden 1932 Teil der Auto Union. 1949/1950 wurde sie mit Sitz Ingolstadt neu gegründet. Das Logo mit den vier Ringen symbolisiert die vier Marken Audi, DKW, Horch und Wanderer. Bis 1966 kaufte die Volkswagenwerk AG die Auto Union, die 1969 mit der NSU AG fusionierte. Seit 1985 firmiert die Audi NSU Auto Union AG als Audi AG. Heute umfasst das Markenportfolio neben Audi auch Lamborghini und die italienischen Motorradmarke Ducati. (Quellen: Hersteller, Wikipedia)

Modelle

img

A1, S1

img

A3, S3, RS3

img

A4, S4, RS4

img

A5, S5, RS5

img

A6, S6, RS6

img

A7, S7, RS7

img

A8, S8

img

e-tron

img

Q2

img

Q3

img

Q5

img

Q7

img

R8

img

TT


Nachrichten & Heftartikel

img
Dieselaffäre

Audi zahlt 800 Millionen Euro Bußgeld

In der Abgas-Affäre knöpfen sich die Staatsanwälte den nächsten Autobauer vor. Eine hohe Millionensumme an Bußgeld muss Audi zahlen. Die Rechnung für den Volkswagen-Konzern...


img
Audi SQ2

Der kleinste S

Nach dem Aus für den S1 legt Audi am unteren Ende seiner Sportmodellpalette nach. Der Antrieb kommt aber vom großen Bruder.


img
Fahrbericht Audi Q3 II

Neuer Freund der Familie

Im November schickt Audi die zweite Generation des Q3 an den Start. Das Kompakt-SUV wächst beachtlich und zielt damit auf junge Familien – die allerdings müssen...


img
EuroNCAP-Crashtest

Fünf Sterne für Audi und VW

Teure Premium-Autos glänzen auch diesmal beim Euro-NCAP-Crashtest. Zwei andere Modelle mussten dagegen Federn lassen.


img
Audi e-tron

Späte Antwort auf Teslas Model X

Audi stellt sein erstes Elektroauto vor. Wen es als Konkurrenten ins Visier nimmt, verrät nicht zuletzt ein Blick auf die technischen Daten.


img
Fahrbericht Audi A6 Avant

Der Diesel-Dominator

Zu den vielen Innovationen des neuen A6 Avant gehört der völlig neue Zweiliter-Benziner 45 TFSI. Gegen die Vorherrschaft der Selbstzünder in diesem Segment wird...


img
Großkundengeschäft

VW und Audi mit Einbußen

Das deutsche Flottengeschäft bleibt für den Volkswagen-Konzern eine sichere Bank. Im ersten Halbjahr schwächelten aber ausgerechnet die beiden größten Pkw-Marken.


img
Audi startet 3D-Konfiguration

Nah an der Realität

Mit einer neuen 3D-Visualisierung im Konfigurator will Audi einen weiteren Schritt in Richtung digitales Kundenerlebnis machen.


img
Audi Q3, zweite Generation

Nur der Name bleibt gleich

Audi erneuert den Q3. Dank Konzernbaukasten hat das kompakte SUV unter anderem mehr Platz als der Vorgänger und ist besser vernetzt.


img
Fahrbericht Audi TT Facelift

Mit geschärften Sinnen

Audi hat seinem Sportwagen TT eine zarte Modellpflege gegönnt – und dabei vorerst seinen Dieselmotor aus dem Programm genommen.



Fotos & Videos






Tests & Fahrberichte

img
Fahrbericht Audi Q3 II

Neuer Freund der Familie

Im November schickt Audi die zweite Generation des Q3 an den Start. Das Kompakt-SUV wächst beachtlich und zielt damit auf junge Familien – die allerdings müssen...


img
Fahrbericht Audi A6 Avant

Der Diesel-Dominator

Zu den vielen Innovationen des neuen A6 Avant gehört der völlig neue Zweiliter-Benziner 45 TFSI. Gegen die Vorherrschaft der Selbstzünder in diesem Segment wird...


img
Fahrbericht Audi TT Facelift

Mit geschärften Sinnen

Audi hat seinem Sportwagen TT eine zarte Modellpflege gegönnt – und dabei vorerst seinen Dieselmotor aus dem Programm genommen.


img
Fahrbericht Audi Q8

Der neue Herr der Ringe

Audi hübscht das SUV Q7 auf, macht es kürzer und breiter, spendiert ihm eine komplett neue Frontpartie und nennt das Ganze Q8. Viele innere Werte stammen aus dem...


img
Fahrbericht Audi A6

Beau der Business-Class

Mit dem neuen A6 ist Audi zweifellos die eleganteste Limousine im Business-Segment gelungen. Führungsqualitäten wollen die Ingolstädter aber auch bei allen anderen...


img
Fahrbericht Audi A7 Sportback

Digitale Cockpit-Welt

Neues Design, neue Antriebe, neues Interieur. Audi schickt im März die zweite Generation seines A7 Sportback an den Start. Erstmals fahren alle Versionen mit einem...


img
Fahrbericht Audi RS4 Avant

Aus Tradition schnell

Mit dem Topmodell der A4-Baureihe erinnert Audi Sport wieder stärker an die Urahnen des Mittelklasse-Modells. Und doch nimmt der RS4 Avant Rücksicht darauf, dass...


img
Fahrbericht neuer Audi A8

Schneller als die Polizei erlaubt

Ein Mild-Hybrid mit 48-Volt-Bordnetz, ein elektromechanisches Aktivfahrwerk und – mit etwas Verzögerung – AI-Systeme mit künstlicher Intelligenz bis zum ersten,...


img
Fahrbericht Audi A4 Avant G-Tron

Windenergie im Tank

Das Fahren mit Erdgas kann auch Spaß machen. Dies stellt der neue Audi A4 Avant G-Tron eindrucksvoll unter Beweis. Zugleich soll der Alternativantrieb die Umwelt...


img
Fahrbericht Audi RS 5

Unspektakulär schnell

Die zweite Generation des Audi RS 5 geht mit einem aufgeladenen Motor neue Wege. Ist das Topmodell noch aufregend genug für das RS-Logo?





Modellplaner

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen

Rückrufe

106 Ergebnisse

Audi
A4 mit 2.0l-TFSI-Motor
Anfang 2011 bis März 2017
Produktionszeitraum:
Anfang 2011 bis März 2017
Gründe/Maßnahmen:
Durch Ablagerungen kann die Zusatzkühlmittelpumpe blockieren. Durch Feuchtigkeitseintritt in die Elektronik der Pumpe kann es nach Abstellen des Fahrzeugs zur Überhitzung kommen , dadurch können Schmorschäden auftreten, in Einzelfällen sind Fahrzeugbrände möglich / Austausch der Zusatzkühlmittelpumpe
Fahrzeuge (D):
10.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Juli 2018
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
A5 mit 2.0l-TFSI-Motor
Anfang 2011 bis März 2017
Produktionszeitraum:
Anfang 2011 bis März 2017
Gründe/Maßnahmen:
Durch Ablagerungen kann die Zusatzkühlmittelpumpe blockieren. Durch Feuchtigkeitseintritt in die Elektronik der Pumpe kann es nach Abstellen des Fahrzeugs zur Überhitzung kommen , dadurch können Schmorschäden auftreten, in Einzelfällen sind Fahrzeugbrände möglich / Austausch der Zusatzkühlmittelpumpe
Fahrzeuge (D):
10.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Juli 2018
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
Q5 mit 2.0l-TFSI-Motor
Anfang 2011 bis März 2017
Produktionszeitraum:
Anfang 2011 bis März 2017
Gründe/Maßnahmen:
Durch Ablagerungen kann die Zusatzkühlmittelpumpe blockieren. Durch Feuchtigkeitseintritt in die Elektronik der Pumpe kann es nach Abstellen des Fahrzeugs zur Überhitzung kommen , dadurch können Schmorschäden auftreten, in Einzelfällen sind Fahrzeugbrände möglich / Austausch der Zusatzkühlmittelpumpe
Fahrzeuge (D):
10.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Juli 2018
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
A6 mit 2.0l-TFSI-Motor
Anfang 2011 bis März 2017
Produktionszeitraum:
Anfang 2011 bis März 2017
Gründe/Maßnahmen:
Durch Ablagerungen kann die Zusatzkühlmittelpumpe blockieren. Durch Feuchtigkeitseintritt in die Elektronik der Pumpe kann es nach Abstellen des Fahrzeugs zur Überhitzung kommen , dadurch können Schmorschäden auftreten, in Einzelfällen sind Fahrzeugbrände möglich / Austausch der Zusatzkühlmittelpumpe
Fahrzeuge (D):
10.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Juli 2018
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
A7 mit 2.0l-TFSI-Motor
Anfang 2011 bis März 2017
Produktionszeitraum:
Anfang 2011 bis März 2017
Gründe/Maßnahmen:
Durch Ablagerungen kann die Zusatzkühlmittelpumpe blockieren. Durch Feuchtigkeitseintritt in die Elektronik der Pumpe kann es nach Abstellen des Fahrzeugs zur Überhitzung kommen , dadurch können Schmorschäden auftreten, in Einzelfällen sind Fahrzeugbrände möglich / Austausch der Zusatzkühlmittelpumpe
Fahrzeuge (D):
10.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Juli 2018
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
A4 Avant und A4 Allroad
Oktober 2014 bis Oktober 2017
Produktionszeitraum:
Oktober 2014 bis Oktober 2017
Gründe/Maßnahmen:
Schlechte Klebeverbindung kann zum Ablösen der Aluminium-Dekorleisten im unteren Bereich der vorderen oder hinteren Türverkleidungen führen / Aufgrund der Scharfkantigkeit können Verletzungen auftreten / Austausch der Aluminiumblenden an allen vier Türen
Fahrzeuge (D):
17.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Juni 2018
Baugruppe:
Sonstiges
Interner Aktionscode:
70G6
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
A5
Oktober 2014 bis Oktober 2017
Produktionszeitraum:
Oktober 2014 bis Oktober 2017
Gründe/Maßnahmen:
Schlechte Klebeverbindung kann zum Ablösen der Aluminium-Dekorleisten im unteren Bereich der vorderen oder hinteren Türverkleidungen führen / Aufgrund der Scharfkantigkeit können Verletzungen auftreten / Austausch der Aluminiumblenden an allen vier Türen
Fahrzeuge (D):
17.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Juni 2018
Baugruppe:
Sonstiges
Interner Aktionscode:
70G6
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
A6 mit 3.0-Liter-Motor
Produktionszeitraum:
-
Gründe/Maßnahmen:
Illegale Abschalteinrichtung verbaut / Erhöhte Stickoxid-Emissionen / Software-Update nötig
Fahrzeuge (D):
33.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Juni 2018
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
A7 mit 3.0-Liter-Motor
Produktionszeitraum:
-
Gründe/Maßnahmen:
Illegale Abschalteinrichtung verbaut / Erhöhte Stickoxid-Emissionen / Software-Update nötig
Fahrzeuge (D):
33.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Juni 2018
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
A3
März bis August 2011
Produktionszeitraum:
März bis August 2011
Gründe/Maßnahmen:
Magnetschalter des Anlassers kann falsch eingebaut worden sein / Daueransteuerung des Anlassers möglich, Anlasser kann überhitzen, Brandgefahr / Ersatz des Magnetschalters in der Werkstatt
Fahrzeuge (D):
7.000
Veröffentlicht im:
März 2018
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
27F8
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
Q3
September bis November 2016
Produktionszeitraum:
September bis November 2016
Gründe/Maßnahmen:
Fehlerhafte Schweißverbindung am Gasgenerator / Beim Unfall mit Auslösung des Beifahrerairbags könnte dieser nicht mit dem erforderlichen Gasvolumen gefüllt werden und das Schutzpotenzial vermindern / Austausch des Beifahrer-Airbagmoduls
Fahrzeuge (D):
85
Veröffentlicht im:
Februar 2018
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
69U3
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
A5
April 2011 bis Mai 2015
Produktionszeitraum:
April 2011 bis Mai 2015
Gründe/Maßnahmen:
An den Steckverbindungen der elektrischen Anschlüsse im Zusatzheizer kann es durch Reibkorrosion zu erhöhten Übergangswiderständen kommen /Thermische Überlastung, Schmorschaden und auch Brand möglich / Austausch des Zusatzheizelementes mit optimierten elektrischen Anschlüssen und ggf. Anpassung der Ansteuerung der elektrischen Zusatzheizung über ein Softwareupdate des Klimabedienteils
Fahrzeuge (D):
330.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2017
Baugruppe:
Kraftstoffsystem
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
Q5
April 2011 bis Mai 2015
Produktionszeitraum:
April 2011 bis Mai 2015
Gründe/Maßnahmen:
An den Steckverbindungen der elektrischen Anschlüsse im Zusatzheizer kann es durch Reibkorrosion zu erhöhten Übergangswiderständen kommen /Thermische Überlastung, Schmorschaden und auch Brand möglich / Austausch des Zusatzheizelementes mit optimierten elektrischen Anschlüssen und ggf. Anpassung der Ansteuerung der elektrischen Zusatzheizung über ein Softwareupdate des Klimabedienteils
Fahrzeuge (D):
330.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2017
Baugruppe:
Kraftstoffsystem
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
A4
April 2011 bis Mai 2015
Produktionszeitraum:
April 2011 bis Mai 2015
Gründe/Maßnahmen:
An den Steckverbindungen der elektrischen Anschlüsse im Zusatzheizer kann es durch Reibkorrosion zu erhöhten Übergangswiderständen kommen /Thermische Überlastung, Schmorschaden und auch Brand möglich / Austausch des Zusatzheizelementes mit optimierten elektrischen Anschlüssen und ggf. Anpassung der Ansteuerung der elektrischen Zusatzheizung über ein Softwareupdate des Klimabedienteils
Fahrzeuge (D):
330.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2017
Baugruppe:
Kraftstoffsystem
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
Q3
Juni 2014 bis November 2016
Produktionszeitraum:
Juni 2014 bis November 2016
Gründe/Maßnahmen:
Fehlerhafte Software / Bei Nutzung der Notbremsfunktion der elektronischen Parkbremse leuchten Bremslichter nicht auf / Software-Anpassung
Fahrzeuge (D):
16.000
Veröffentlicht im:
Dezember 2017
Baugruppe:
Bremsanlage
Interner Aktionscode:
45G6
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
A3
August 2017
Produktionszeitraum:
August 2017
Gründe/Maßnahmen:
Abweichung der Werkstoffhärte bei der Herstellung der hinteren Radträger / Schraubenverbindungen können sich lösen, Verlust der Radführung bzw. Bruch des Bauteils möglich / Ersatz der Radträger an der Hinterachse
Fahrzeuge (D):
93 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2017
Baugruppe:
Räder/Reifen
Interner Aktionscode:
42I3
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
Q2
August 2017
Produktionszeitraum:
August 2017
Gründe/Maßnahmen:
Abweichung der Werkstoffhärte bei der Herstellung der hinteren Radträger / Schraubenverbindungen können sich lösen, Verlust der Radführung bzw. Bruch des Bauteils möglich / Ersatz der Radträger an der Hinterachse
Fahrzeuge (D):
93 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2017
Baugruppe:
Räder/Reifen
Interner Aktionscode:
42I3
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
Q3
Juni 2014 bis November 2016
Produktionszeitraum:
Juni 2014 bis November 2016
Gründe/Maßnahmen:
Softwarefehler / Bremslichter leuchten bei Benutzung der Notbremsfunktion der elektromechanischen Parkbremse (EPB) nicht auf / Softwareanpassung
Fahrzeuge (D):
16.000
Veröffentlicht im:
Juli 2017
Baugruppe:
Bremsanlage
Interner Aktionscode:
45G6
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
A3
Mai 2008 bis Mai 2009
Produktionszeitraum:
Mai 2008 bis Mai 2009
Gründe/Maßnahmen:
Aufgrund thermomechanischer Überlastung Stromfluss an Bausteinen im ABS-/ESP-Steuergerät unterbrochen werden / In dem Fall ist fehlerfreie Funktion des Steuergerätes nicht mehr sichergestellt / Aktualisierung der Software des ABS-/ESP-Steuergerätes
Fahrzeuge (D):
61.000
Veröffentlicht im:
Juni 2017
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
45F5
Vollzug erkennbar an:
-
Audi
Audi A5 Cabriolet (8F)
Juni bis November 2016
Produktionszeitraum:
Juni bis November 2016
Gründe/Maßnahmen:
Fehlerhafte Verbindungstechnik (Vercrimpung) bei hinteren Gurtstraffern / Bei einem Unfall kann zu einem ungewollten Eintreten von losen Teilen in den Fahrgastraum kommen / Wechsel der fehlerhaften Gurtautomaten hinten links und bzw. oder hinten rechts
Fahrzeuge (D):
60
Veröffentlicht im:
Mai 2017
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
69O8
Vollzug erkennbar an:
-