suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Feinstaub

Nachrichten & Heftartikel

img
NO2-Grenzwerte

Umweltmediziner warnt vor Panikmache

Stickoxide sind laut dem Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Arbeits- und Umweltmedizin Hans Drexler lange nicht so gefährlich wie Feinstaub.


img
Diesel Abgase

Luft in deutschen Städten wird langsam sauberer

Die Schadstoffe aus älteren Dieselautos müssen vielerorts dringend herunter, um Fahrverbote zu vermeiden. Nun zeigt eine amtliche Bilanz: Die Belastung beginnt zu...


img
Zwanzig Städte betroffen

Stickoxide belasten Bürger überdurchschnittlich

Brüssel macht Druck, weil in Deutschland und acht anderen Ländern seit Jahren die EU-Schadstoffwerte übertroffen werden.


img
Technik zum emissionsfreien Fahren

Filter frisst Feinstaub

Auch Elektrofahrzeuge sind keineswegs emissionsfrei, Feinstaub aus Bremsen- und Reifenabrieb stoßen sie ebenfalls aus. Filtrationsspezialist Mann + Hummel will das...


img
Urteil zu Luftverschmutzung

Stuttgartern droht punktuelles Fahrverbot

In Stuttgart wird es am Neckartor künftig punktuelle Fahrverbote geben. Das Stuttgarter Verwaltungsgericht hat festgesetzt, den Verkehr bei zu hoher Luftverschmutzung...


img
Stuttgart

Baden-Württemberg geht gegen Fahrverbotsurteil vor

Mit Fahrverboten für ältere Diesel-Autos zum 1. Januar 2018 in Stuttgart wird es erst einmal nichts. Das Land geht juristisch gegen das Luftreinhaltungsurteil vor.


img
VW-Entwicklungschef

Stickoxid-Problem mit neuen Motoren gelöst

VW-Entwicklungsvorstand Ulrich Eichhorn ist sich sicher, dass die neuen Dieselmotoren auch die künftigen Grenzwerte auf der Straße erfüllen.


img
Debatte über blaue Plakette

Landesminister wettert gegen Merkel

In Stuttgart und andernorts drohen Fahrverbote für ältere Diesel. Verkehrsminister Winfried Hermann hält es für möglich, dass sich das Blatt für die blaue Plakette...


img
Emissionen

Merkel sieht blaue Plakette kritisch

Die Kanzlerin hält die blaue Plakette für relativ problematisch, weil man dann alle Autos von Pendlern kontrollieren müsste.


img
Saubere Luft in Städten

Merkel sagt 500 Millionen zusätzlich zu

Viele deutsche Städte stehen unter Druck, weil Dieselautos die Luft verschmutzen. Beim Dieselgipfel wurden ihnen Millionenhilfen in Aussicht gestellt - nun legt...