suchen
Audi A5-Reihe

Modellpflege für die schönen Brüder

10
1180px 664px
Die neue A5-Modelle, hier der Sportback, sind jetzt bestellbar.
©

Der Audi A4 ist frisch geliftet, nun ziehen die höher positionierten A5-Varianten nach. Wichtigste Neuerung sind elektrische Helfer für den Antrieb.

Nach Limousine und Kombi erhalten nun auch Coupé, Sportback und Cabrio in Audis Mittelklasse-Baureihe ein Lifting. Die A5-Modelle werden elektrifiziert, erhalten ein modernes Infotainment-System und deutliche optische Retuschen.

Erkennungszeichen ist die überarbeitete Front mit einem breiteren Kühlergrill, horizontalen Luftschlitzen an der Motorhaube und größeren Lufteinlässen am Stoßfänger. Dazu gibt es neu gestaltete Schweller und einen Diffusor-Einsatz am Heck. LED-Licht ersetzt die bisher verwendete Xenon-Technik, gegen Aufpreis sind Matrix-LED-Scheinwerfern zu haben. Im Cockpit zieht die neueste Generation des Infotainment-Systems ein, das nun über ein berührungsempfindliches Display bedient wird.

Bildergalerie

In das Antriebsportfolio zieht die aus dem A4 bekannten Mildhybrid-Technik ein, je nach Motorisierung auf 12-Volt- oder 48-Volt-Basis. Das Leistungsband der Vier- und Sechszylinder reicht von 120 kW / 163 PS im 2,0-Liter-Diesel bis zu 255 kW / 347 PS im S5. Das Sportmodell ist aufgrund der besseren CO2-Bilanz erstmals und ausschließlich als 3,0-Liter-Diesel zu haben. Für das Cabrio wird die Dynamik-Variante nicht angeboten.

Bestellbar sind die A5-Modelle ab dem Herbst, ausgeliefert wird Anfang 2020. Das Coupé startet bei 36.050 Euro, für die S-Variante werden ab 55.882 Euro netto fällig. Zur Markteinführung legt der Hersteller zudem ein Sondermodell namens "A5 Edition One" auf, das mit schwarzen Akzenten und Sonderlackierung aufwartet. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Mittelklasse:

Modellplaner


Autoflotte Flottenlösung

AUDI AG Verkauf an Großkunden

I/VE-D16
85045 Ingolstadt

Tel: 0841/89-0


Web: www.audi.de/grosskunden


Fotos & Videos zum Thema Mittelklasse

img

Toyota Mirai II

img

Subaru Levorg STI Sport (2021)

img

Opel Insignia Facelift (2020)

img

Kia K5/Optima (2021)

img

VW ID Space Vizzion

img

Prototyp Skoda Octavia IV


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kleines Peugeot-SUV

Das kostet der neue 2008

Peugeot bringt die neue Generation seines kleinen SUV 2008 auf die Straße. Erstmals auch als E-Modell.


img
Fahrbericht Smart Fortwo

Zur Pflege

Smart ist seit knapp einem Jahr elektrisch. Ausschließlich. Und damit der erste "gedrehte" Hersteller. Jetzt kommt das Facelift des Elektrozwergs. Und er kommt der...


img
Diesel-Fahrverbote

Mehr als 16.000 Verstöße

In vier deutschen Städten gibt es bislang Diesel-Fahrverbote. Doch halten sich die betroffenen Autofahrer daran? Und wie häufig wird die Einhaltung des Verbots kontrolliert?


img
Fiktive Schadensregulierung

Müssen neue Gesetze her?

In Deutschland werden jedes Jahr rund 1,5 Millionen Kfz-Haftschäden "fiktiv" abgerechnet - das ist legal, aber nicht alle Autohalter sind ehrlich. Müssen neue Gesetze...


img
Zukunft im Tank

So sollen Kraftstoffe klimaneutral werden

Alle reden über die E-Mobilität. Doch so wichtig ihr Durchbruch für eine bessere CO2-Bilanz ist: Herkömmlicher Sprit hat noch große Öko-Reserven. Forscher entwickeln...