suchen
Audis Elektroautopläne

Zwanzig E-Modelle in sechs Jahren

1180px 664px
Audi bringt 2019 den E-Tron auf den Markt.
©

Jeder dritte Audi-Kunde soll schon in wenigen Jahren ein elektrifiziertes Auto wählen.

Audi setzt auf Elektromobilität. Im Jahr 2025 soll es in jeder Baureihe eine elektrifizierte Variante geben, insgesamt 20 unterschiedliche Modelle. Die meisten davon sollen vollelektrisch fahren, ein Teil auch als Plug-in-Hybrid. Die Modelloffensive startet 2019 mit dem E-Tron, 2020 folgen der E-Tron GT und ein kompaktes E-Auto.

Mitte des kommenden Jahrzehnts soll der Absatz an E-Mobilen 800.000 Einheiten pro Jahr betragen – das entspricht etwa einem Drittel der prognostizierten Gesamtverkäufe. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektroauto:




Autoflotte Flottenlösung

AUDI AG Verkauf an Großkunden

I/VE-D16
85045 Ingolstadt

Tel: 0841/89-0


Web: www.audi.de/grosskunden


Fotos & Videos zum Thema Elektroauto

img

Suzuki Across (2021)

img

Tropos Able

img

Opel Zafira-e Life

img

Fiat 500 Limousine "La Prima" (2021)

img

Tesla Model Y (Fahrbericht)

img

BYD Han EV


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kraftstoffpreise im ersten Halbjahr

Mehr als 30 Cent Differenz

Der Corona-Lockdown hat auch den Kraftstoffmarkt durcheinandergewirbelt. Ende April waren die Spritpreise auf ihrem Tiefststand.  


img
Experten

Lastenräder können zur Verkehrswende beitragen

Vor allem in Gebieten, wo Fußgängerzonen und geringe Durchschnittsgeschwindigkeiten Autos ausbremsen, sind Cargobikes im Vorteil. Nach Meinung von Fachleuten können...


img
Fuhrparkmanagement

Online-Training für Einsteiger

Worauf neue Fuhrparkverantwortliche in den ersten Wochen besonders achten müssen, vermittelt der BVF jetzt in einem kompakten Selbstlernkurs.


img
Apporo

Corona-Schutz für Flottenfahrzeuge

Die PVC-Folie "Taxiglas" der Apporo GmbH ist in fast alle gängigen Kfz-Typen einsetzbar.


img
Neuer Bußgeldkatalog

Länder setzen neue Fahrverbots-Regeln außer Kraft

Das Hin und Her beim neuen Bußgeldkatalog stellt auch die Bundesländer vor Herausforderungen. Einige wollen schnellstmöglich zur alten Rechtslage zurückkehren.