suchen
E-Auto-Ranking

Smart an der Spitze

1180px 664px
Der Smart ist das seit Januar meistverkaufte E-Auto in Deutschland.
©

Im Ranking der beliebtesten Elektroautos hat sich etwas getan: Zwei Modelle bilden das neue Spitzenduo.

Der elektrische Smart hat den Renault Zoe als hierzulande meistverkauftes Elektroauto abgelöst: Von dem Zweisitzer sind nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes  in den ersten vier Monaten dieses Jahres 1.947 Exemplare verkauft worden, der französische Kleinstwagen kommt auf 1.719 Stück. Damit liegt er auf dem dritten Platz, noch hinter dem VW e-Golf, dessen Verkäufe mit insgesamt 1.905 Neuzulassungen in den vergangenen Monaten deutlich zugelegt haben.

Auf Rang vier platziert sich die elektrische Variante des Mini-Vans Kia Soul mit 1.668 Einheiten. Erst danach folgt der BMW i3, der von Januar bis April 1.126-mal neu zugelassen wurde – bislang bildete der Münchner mit dem Zoe zumeist das Spitzenduo der Bestsellerliste.

Die weiteren Plätze belegen Smart Forfour (1.058 Neuzulassungen), Nissan Leaf (636), Tesla Model S (544), Hyundai Ioniq Elektro (455) und VW e-Up (372). Insgesamt sind in den ersten vier Monaten 2018 12.273 reine E-Autos beim KBA registriert worden. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektroauto:





Fotos & Videos zum Thema Elektroauto

img

Peugeot e-208 (2020) Fahrbericht

img

Mini Cooper SE (2020)

img

BMW Power BEV

img

Die beliebtesten Elektro-Transporter Deutschlands

img

Mercedes-Benz MFA-Modelle A-/B-Klasse

img

Lightyear One


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Lexus-Pläne

Neuer Anlauf als Einzelkämpfer

Die Toyota-Premiumtochter Lexus will endlich auch in Europa so erfolgreich wie in den USA werden. Die Gelegenheit dafür ist derzeit so günstig wie selten – aber...


img
Fahrbericht BMW 1er (2020)

Nach vorne

Die Konkurrenz in der Kompaktklasse ist groß und wird nächstes Jahr mit den neuen Generationen von Audi A3, Golf und Seat Leon noch härter. Aber bei BMW sieht man...


img
PR-Coup

Aus "Citroën" wird "Zitrön"

Mit der Aussprache von "Citroën" tun sich die Deutschen seit jeher schwer. Das hat nun auch der französische Autobauer eingesehen und tritt in Deutschland künftig...


img
Unfallverhütungsvorschriften

Sicherheit geht vor

Den Kopf in den Sand stecken und eine drohende Gefahr nicht sehen wollen – das hat noch nie geholfen. "Wichtig ist es, die unternehmensspezifischen Risiken zu kennen...


img
Chevrolet Corvette C8 Stingray

Stilbruch mit Ansage

Große Leistung, kleiner Preis – die Neuauflage der Chevrolet Corvette bleibt sich in einigen Punkten treu. In anderen indes vollzieht sie eine radikale Kehrtwende,...