suchen
E-Auto von Cadillac

US-Premiummarke unter Strom

1180px 664px
Cadillac setzt auf E-Mobilität.
©

Cadillac geht den Tesla-Weg. Nicht nur beim Antrieb, sondern auch bei der Modellstrategie.

Cadillac soll innerhalb des General Motors-Konzerns zur Elektroauto-Marke aufgebaut werden. Wie das erste E-Modell aussieht, zeigt der US-Premiumhersteller nun auf Fotos. Die Serienversion des noch namenlosen Crossovers dürfte 2021 auf den Markt kommen und gegen Konkurrenten wie Tesla Model X, Audi e-tron und Jaguar I-Pace antreten.

Technisch basiert der Stromer auf der neue E-Auto-Plattform von GM, die künftig auch von anderen Modellen des Konzerns genutzt werden soll. Neben Allradantrieb sind auch Varianten mit Heck- und Frontantrieb möglich. (SP-X)

1180px 664px
Das erste E-Modell der GM-Tochter wird Crossover.
©
360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema General Motors:





Fotos & Videos zum Thema General Motors

img

Chevrolet Bolt EV Concept


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Baustellen-Check für Autobahnen

Besser informiert

Wer wissen will, wo gerade auf bundesdeutschen Autobahnen dauerhaft gebaut wird, kann sich jetzt online schlau machen.


img
Elektroauto-Kosten

Benzin und Diesel fahren sich günstiger

Die Höhe von Kosten ist immer relativ: Elektroautofahrer leben in Deutschland vergleichsweise günstig – und zahlen trotzdem deutlich drauf.


img
Autokauf der Zukunft

Wenn Virtuelles real wird

Die Innovationsexperten von Accenture haben in Stuttgart das Customer Experience Center eröffnet und gewährten Autoflotte einen Blick in eine mögliche Zukunft des...


img
Auto gegen Anhängerkupplung

Kleiner Unfall, großer Schaden

Auch wenn man kaum einen Kratzer sieht: Nach einem Auffahrunfall können sich unter Blech und Kunststoff schwere Probleme verstecken.


img
BMW i Hydrogen Next

Brennstoffzellen-Modell kommt 2022

Ab 2022 will BMW sein erstes Fuel-Cell-Auto verkaufen – zunächst allerdings nur als Kleinserie. Seine Premiere feiert der Stromer derzeit als IAA-Studie i Hydrogen...