suchen
Ford-Handel

Neue Finanzierungsaktion bis Ende Juni

1180px 664px
Die Ford-Schauräume haben unter strikten Auflagen wieder geöffnet.
©

Um den Abverkauf im Ford-Handel nach dem Corona-Shutdown zu beschleunigen, bekommen Privat- und Gewerbekunden bei der Finanzierung eines Lagerfahrzeugs die ersten drei Monatsraten geschenkt.

Ford hat zur Wiedereröffnung der Autohäuser ein spezielles Finanzierungsprogramm aufgelegt. Dabei bekommen die Kunden die ersten drei Monatsraten der Finanzierung eines Lagerfahrzeugs geschenkt. Zudem können die Raten für die Monate vier, fünf und sechs optional auf einen Wunschtermin innerhalb der Laufzeit verschoben werden, wie der Autobauer am Freitag in Köln mitteilte.

"Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen", sagte Hans-Jörg Klein, Geschäftsführer Marketing und Verkauf der Ford-Werke. "Aufgrund der Corona-Krise sind viele Menschen unverschuldet in eine wirtschaftlich schwierige Lage geraten. Wir möchten unsere Kunden besonders unterstützen."

Die Aktion"Jetzt kaufen, später zahlen" gilt den Angaben zufolge ab sofort bis 30. Juni 2020 für Privat- und Gewerbekunden bei Abschluss einer Ford Auswahl-Finanzierung oder einer Ford Flatrate. Das Angebot umfasst alle Pkw- und Nutzfahrzeugmodelle auf Lager sowie zusätzlich neu bestellte Kuga mit Plug-in-Hybrid. Bei Neubestellungen des Kuga PHEV über den Online-Konfigurator gibt es außerdem einen Service-Gutschein in Höhe von 250 Euro. Ausgenommen von der Aktion ist der Sportwagen Mustang.

Seit vergangenem Montag hat der Großteil der deutschen Ford-Autohäuser unter strengen Auflagen wieder ihre Türen geöffnet. Über die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen in den Verkaufsräumen hinaus bietet die Marke einen besonders hygienischen Wartungs- und Reparatur-Service: Der so genannte "No Touch"-Service stellt sicher, dass das Fahrzeug vor der Rückgabe an den Besitzer desinfiziert wird, im Innenraum kommen Schutzabdeckungen zum Einsatz. Außerdem erhalten Kunden einen Video-Check. (rp)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Ford-Handel:





Fotos & Videos zum Thema Ford-Handel

img

AFB-Besuch bei Ernst & König


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Neuzulassungen im Juni 2019

Erholung bei Flotte und Autovermieter

Der deutsche Automarkt ist noch weit von seiner Normalform entfernt. In Zeiten von Corona ist deshalb die Neuzulassungsentwicklung im Vergleich zum Vormonat spannend.


img
Neue Mercedes S-Klasse

Voll digital

Die großen Innovationen unserer Zeit sind digitaler Art. Kein Wunder, dass Mercedes sein Technik-Flaggschiff vor allem in dieser Hinsicht punkten lässt.


img
Tempoverstoß nach Haushaltsunfall

Blutender Finger kein Notstand

Eine Verletzung am Finger kann zwar stark bluten. Ein echter Notfall, der das Rasen durch die Stadt erlaubt, ist sie aber nicht.


img
Plug-in-Hybride von Volvo

Bis zu 3.000 kWh-Strom kostenlos

Volvo sponsert die Kunden seiner Plug-in-Modelle und übernimmt die Kosten für bis zu 3.000 kWh-Strom. Es gibt aber Einiges zu beachten.


img
Elektromobilität

BVF kritisiert Abrechnungschaos an Ladestationen

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement fordert, die Tarife und Prozesse an Ladestationen zu vereinfachen, und begrüßt daher die Pläne der Bundesnetzagentur, die eine...