suchen
Jaguar I-Pace

Schneller an der Steckdose

1180px 664px
Jaguar hat den I-Pace aufpoliert.
©

Die große Batterie des Jaguar I-Pace ließ sich in der heimischen Garage bislang nur extrem langsam aufladen. Nun haben die Briten nachgebessert.

Mit höherer Ladegeschwindigkeit geht der Jaguar I-Pace ins neue Modelljahr. Bei dem 294 kW / 400 PS starken Elektro-SUV ist nun serienmäßig ein elf kW starker Dreiphasen-Lader an Bord, der die 90 kWh große Batterie in 8,6 Stunden komplett befüllt. Bislang musste der Brite mit einem einphasigen Lader Vorlieb nehmen und zum Vollladen mehr als doppelt so lang an Wallbox oder AC-Ladesäule hängen. Die Reichweite von 470 Kilometern (WLTP) bleibt unverändert.

Darüber hinaus gibt es eine Reihe kleinerer Änderungen. So zieht eine neue Infotainment-Generation ins Cockpit ein, die mit besserer Bedienbarkeit aufwarten und das Finden von Ladestationen erleichtern soll. Dank integrierter 4G-SIM-Karte sind nun Software-Updates per Funk möglich. Erkennbar ist der überarbeitete E-Crossover zudem an einem neu gestalteten Kühlergrillgitter. Die Preise starten bei 64.957 Euro netto. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektroauto:





Fotos & Videos zum Thema Elektroauto

img

Renault Mégane E-Tech Electric - Preview

img

Genesis G80 (2022)

img

VD ID.4 GTX

img

Cadillac Lyriq (2022)

img

Toyota bZ4X Concept

img

Audi A6 e-tron Concept (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
MAN eTGE mit Solaraußenhaut

Sonnenstrom für mehr Reichweite

VW-Tochter MAN bietet seit 2018 den Kleintransporter TGE auch mit batterieelektrischem Antrieb an. Solarzellen von Sono Motors könnten dem E-Van bald zu mehr Reichweite...


img
VW bringt autonomes Fahren voran

2025 fahren in Hamburg Robo-Shuttles

In Hamburg soll die Mobilität der Zukunft starten. VW hat die Stadt als ersten Einsatzort für seine Roboterauto-Flotte ausgewählt.


img
Schadenmanagement

Wenn das Auto den Unfall selbst meldet

Dank eines neuen Systems von TÜV Rheinland sollen Autos Unfälle künftig selbstständig melden und so den Schadenprozess anstoßen. Dieser erfolgt vom Gutachten bis...


img
Autoflotte Fuhrparktag 2021

Hier finden Sie den besten Antrieb

Die Möglichkeiten, die Flotte an die Bedürfnisse anzupassen, gelingt besser denn je. Das Problem jedoch: den Spagat schaffen. Auf den Autoflotte Fuhrparktagen erleben...


img
Leasing, Miete oder doch Auto-Abo?

Die feinen Unterschiede

Um bei den Abo-, Leasing- und Mietangeboten die richtige Wahl zu treffen, muss man sich zunächst die Unterschiede bewusst machen. Kaufmännisch und rechtliche Fragen...