suchen
Jaguar Land Rover

Wasserstoff für's Gelände

1180px 664px
Land Rover stattet den Defender testweise mit einer Brennstoffzelle aus
©

Die Tage des Verbrennungsmotors sind im Vereinigten Königreich gezählt. Jaguar Land Rover sucht nun nach geländegängigen Alternativen.

Jaguar Land Rover hat jetzt angekündigt, Prototypen eines Brennstoffzellen-Fahrzeugs zu testen. Das Wasserstoff-Fahrzeug auf Basis des Geländewagens Defender soll Ende des Jahres in Großbritannien auf die Straße rollen. Schwerpunkt der Tests sind Offroad-Eigenschaften und Kraftstoffverbrauch. Technische Details zum Antrieb oder einen Zeitplan für die Markteinführung nennt der britische Konzern nicht.

Hintergrund der beschleunigten Brennstoffzellen-Entwicklung dürfte auch das für 2035 angekündigte Verbrenner-Verbot im Vereinigten Königreich sein. Die Wasserstoff-Technik könnte bei den Briten eine Ergänzung zur batteriebetriebenen E-Mobilität sein. Vor allem für die Modelle der Geländewagenmarke Land Rover, die anders als die Schwester Jaguar auch abseits ausgebauter Ladesäulen-Infrastruktur unterwegs sein sollen. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Brennstoffzelle:





Fotos & Videos zum Thema Brennstoffzelle

img

Brennstoffzellen-Fahrzeuge

img

Markenausblick Toyota

img

BMW iHydrogen Next

img

Toyota Mirai II

img

E-Mobility-Strategie von Kia

img

Toyota Mirai Concept


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Ohne Tempolimit auf der Autobahn

Die meisten fahren freiwillig langsam

Der Streit ums Tempolimit auf deutschen Autobahnen schwelt seit Jahrzehnten. Eine neue Studie zeigt, dass sie meisten Autofahrer von einer Beschränkung kaum betroffen...


img
Ab Juli 2023

E-Ladesäulen müssen Kartenzahlung ermöglichen

Fürs Tanken an der Ladesäule braucht man bisher oft spezielle Kundenkarten. Künftig reicht die Debit- oder Kreditkarte. Aus Sicht der Autobranche ist das aber ein...


img
Facelift für Ford Fiesta

Pflaume in der Mitte, Kamera oben

Über Generationen hinweg trug der Kleinwagen Fiesta die Ford-Pflaume im Kühlergrill. Die achte Auflage machte da eine Ausnahme. Bis jetzt.


img
Renault Mégane E-Tech

Mehr Effizienz für mehr Reichweite

Elektro-Pionier Renault zündet mit dem Megane E-Tech seine nächste Stufe in der E-Mobilität. Anlässlich der Weltpremiere auf der Münchener IAA erläutert Renault-Entwicklungschef...


img
Reifenhersteller

Neuer Deutschland-Chef bei Pirelli

Seit September ist Wolfgang Meier neuer Vorsitzender der Geschäftsführung. Sein Vorgänger Michael Wendt bleibt dem Reifenkonzern erhalten.