suchen
Kia EV6

800 Volt, 500 Kilometer Reichweite

4
1180px 664px
Der EV6 trägt bereits das neugestaltete Markenlogo von Kia.
©

2020 hat der Hyundai-Konzern die neue Elektro-Plattform E-GMP vorgestellt. Erstes Modell auf dieser Basis ist der im Februar vorgestellte Ioniq 5. Jetzt folgt mit dem Kia EV6 Nummer zwei.

Das erste auf der neuen rein elektrischen Plattform E-GMP aufsetzende E-Auto von Kia wird EV6 heißen. Jetzt veröffentlichte Fotos des Stromers deuten einen Crossover an, der Elemente von Kompaktmodellen und SUV aufweist. Der EV6 wird nach dem bereits vorgestellten Hyundai Ioniq 5 das zweite Modell der Hyundai Motor Group auf E-GMP-Basis sein.

Entsprechend verfügt der EV6 über eine 800-Volt-Architektur, die schnelles Laden der Batterie von zehn auf 80 Prozent in weniger als 20 Minuten sowie Reichweiten um 500 Kilometer realisiert. Wie der Ioniq 5 dürfte der EV6 über 4,60 Meter lang sein, einen geräumigen Innenraum sowie Heck- und Allradantriebe mit einem Leistungsspektrum von 125 kW / 170 PS bis 225 kW / 306 PS bieten.

Bildergalerie

Vorstellen wird Kia den neuen EV6, der zugleich die Einführung einer neuen Designsprache der Marke markiert, im März. Frühestens im Sommer ist mit dem Marktstart zu rechnen. Die Preise für die Basisversion dürften sich bei gut 33.000 Euro netto bewegen.

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektroauto:





Fotos & Videos zum Thema Elektroauto

img

Renault Mégane E-Tech Electric - Preview

img

Genesis G80 (2022)

img

VD ID.4 GTX

img

Cadillac Lyriq (2022)

img

Toyota bZ4X Concept

img

Audi A6 e-tron Concept (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Dekra

Deutsche kümmern sich gut um ihre Autoreifen

Dekra-Prüfingenieure haben untersucht, wie es um den Reifen-Zustand der Autoflotte hierzulande bestellt ist. Das Zeugnis fällt überaus positiv aus. Die Untersuchung...


img
Neuzulassungen im Detail

Flottenmarkt mit starker Performance

Vom Vorkrisenniveau ist der deutsche Automarkt noch ein ganzes Stück entfernt. Nur im Firmenwagen-Geschäft zeigen sich bereits vergleichbare Neuzulassungen wie in...


img
Porsche Macan

Doppeltes Flottchen

Neben einem Verbrenner-Macan bietet Porsche künftig parallel auch ein elektrisches Modell an. Das folgt mit mehr als einem Jahr Abstand.


img
Umfrage zu Erster Hilfe

Wenig Kenntnisse, wenig Zutrauen

Wollen ja, können nein: Erste Hilfe im Straßenverkehr ist für viele Deutsche ein Problem.  


img
Mit dem ID.3 zu den E-Pionieren - Teil 4/5

Urban Distribution vs. Luftfracht

Die vierte Etappe der ID.3-Deutschland-Tour startet mit einem Déjà-vu in Bochum und endete mit Ehrfurcht in Eisenach. Ladepause gab es auch wieder: interessante,...