suchen
Lamborghini-Pläne

Erstes E-Auto kommt vor 2030

1180px 664px
Lamborghini-Chef Winkelmann gibt einen Ausblick auf das erste E-Modell
©

Durch Elektrifizierung will Lamborghini den CO2-Ausstoß seiner Sportwagen halbieren. Auch ein reines E-Modell ist geplant.

Lamborghini will in der zweiten Hälfte dieses Jahrzehnts sein erstes reines E-Auto auf den Markt bringen. Das hat Unternehmenschef Stephan Winkelmann am Dienstag in Sant'Agata Bolognese angekündigt. Der Viersitzer soll ein neues Segment für die italienische Audi-Tochter erschließen und dürfte bei der Technik auf eine Konzern-Plattformen zurückgreifen. Bis 2030 soll die Elektrostrategie mit bis zu vier reinen Elektromodellen weiter Fahrt aufnehmen.

Die bestehende Modellpalette aus den Sportwagen Huracan und Aventador sowie dem SUV Urus soll unterdessen bis Ende 2024 hybridisiert werden. Als Vorbild könnte der Kleinserien-Sportler Sian mit seinem 48-Volt-Hybridantrieb dienen, auch Plug-in-Hybride mit höherer elektrischer Leistung sind denkbar.

Ziel ist eine 50-prozentige Reduzierung der CO2-Emissionen der Fahrzeuge ab 2025. Die VW-Tochter will dafür rund 1,5 Milliarden Euro investieren. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektromobilität:





Fotos & Videos zum Thema Elektromobilität

img

Sono Motors Sion (Prototyp)

img

Ford F-150 Lightning

img

Skoda Enyaq Sportline iV 80

img

BMW i4

img

Toyota bZ4X Concept

img

Audi A6 e-tron Concept (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrbericht Skoda Kodiaq 4X4

Gute alte Autowelt

Der Groß-Tscheche namens Kodiaq fährt bis zu sieben Insassen auch mal knapp 700 Kilometer weit. Das Facelift macht ihn edler und etwas kräftiger.


img
Mit Opels Elektro-Vans durch die Dolomiten

Der Berg ruft!

Von wegen Elektroautos sind nur was für die Stadt - erst recht als leichte Nutzfahrzeuge. Mit Zafira-E und Vivaro-E beweist Opel jetzt in den Tiroler Dolomiten das...


img
Vimcar-Studie zeigt

Damit kämpfen Fuhrparkleiter der Baubranche

Welche Punkte bereiten der Baubranche bei der Fuhrpark-Verwaltung die meisten Sorgen, wie viel Aufwand steckt dahinter und welche Tools setzen die Verantwortlichen...


img
VW-Strategie

Vollgas Richtung E-Mobilität

Noch sind Elektroautos bei VW eine Randerscheinung. Doch Herbert Diess hat den Konzern und seine Marken darauf eingeschworen, stärker als bisher auf E-Mobilität...


img
Neuausrichtung

Auto Fleet Control verstärkt sich personell

Ab 1. August 2021 verantwortet Matthias Heußner als weiterer Geschäftsführer die Vertriebs- und Marketingaktivitäten aller Unternehmenseinheiten. Unterstützt wird...