suchen
Medien

Jaguar XJ wird eingestellt

10
1180px 664px
2018 hatte Jaguar vom XJ annlässlich des 50. Geburtstags der Baureihe noch ein Sondermodell aufgelegt.
©

Über 50 Jahre hatte Jaguar die Oberklasselimousine XJ im Programm. Im Sommer endet seine lange Karriere. Möglicherweise wird sie 2020 eine elektrische Fortsetzung finden.

Jaguar wird die Produktion seines Oberklasse-Modells XJ zum Sommer einstellen. Wie verschiedene britische Medien berichten, soll die fast zehn Jahre währende Karriere des X351 am 5. Juli enden. Ein konkreter Nachfolger ist indes nicht in Sicht. Den Namen XJ will Jaguar allerdings nicht sterben lassen. Möglicherweise könnte mittelfristig ein rein elektrisches Modell das traditionelle Flaggschiff des englischen Autoherstellers beerben.

Ende 2009 kam der X351 in den Markt. Sein eigenwilliges Design markierte das Ende des lange Zeit bei Jaguar gepflegten Retrostylings. Seine neue Designausrichtung bescherte dem XJ allerdings keinen durchschlagenden Erfolg, denn mit gut 122.000 produzierten Exemplaren verkaufte sich die Generation X351 schlechter als die Vorgänger. Gut möglich, dass sich der XJ mit dem von Jaguar-Offiziellen angedeuteten Nachfolger ein weiteres Mal neu erfinden muss, um dann künftig gegen Oberklasse-Stromer wie Tesla Model S, Porsche Taycan und Audi e-tron GT anzutreten. (SP-X)

Bildergalerie

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Oberklasse:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Oberklasse

img

BMW 8er Gran Coupé (2020)

img

BMW 7er Facelift (2020)

img

VW Touareg (2019)

img

Bentley Bentayga V8

img

Mercedes-Maybach S-Klasse (2019)

img

Mercedes S-Klasse Coupé und Cabriolet (2018)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mercedes Citan

Zweite Chance für den Lieferwagen

Der Citan ist für Mercedes-Benz bislang alles andere als ein Erfolgsmodell. In Generation zwei soll sich das ändern.


img
Pkw-Kauf

Automatikgetriebe wird immer beliebter

Schwerfällig, durstig? Diese Vorbehalte gegen Automatikautos lassen Fachleute nur noch eingeschränkt gelten. Das scheinen auch Autokäufer zu bemerken.


img
Elektroautos

Merkel will bis 2022 die Millionengrenze knacken

Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet, dass bis spätestens 2022 eine Million Elektroautos hierzulande fahren werden. Sie setzt dabei auf die Offensive der heimischen...


img
Markenauftritt

Volkswagen erfindet sich neu

Mit dem Dieselskandal ging bei VW eine Ära zu Ende, seit einigen Jahren ist die Marke dabei, sich neu zu erfinden. Auf der diesjährigen IAA startet mit dem ID.3...


img
Personalie

Leaseplan Deutschland mit neuem Geschäftsführer

Stefan Koch verantwortet ab sofort die Bereiche Risikomanagement, Controlling, Strategie und Recht. Vorgänger Edwin de Jong verlässt den Leasingspezialisten.