suchen
Neue SUV-Studien von Kia

Zweimal Zukunft

4
1180px 664px
Beim Kia SP Signature handelt es sich um eine seriennahe Entwicklungsstufe des vor gut einem Jahr in Indien präsentierten SP Concept.
©

Gleich zwei neue SUV-Konzepte stellt Kia in seiner Heimat Seoul vor. Der Signature zeigt, wohin die Reise bei kleinen Crossovern geht, der Mohave ist hingegen Ausblick auf ein neues Luxus-Flaggschiff.

Auf der Soul Motor Show (noch bis 7. April) präsenteirt Kia derzeit zwei neue SUV-Konzepte. Neben dem kleinen SP Signature, der Ausblick auf ein seriennahes Mini-SUV für die weltweite Vermarktung gibt, handelt es sich beim Mohave Masterpiece um ein großes Luxus-SUV, das aber vermutlich den USA und asiatischen Märkten vorbehalten bleiben wird.

Beim Signature handelt es sich um eine mittlerweile seriennahe Entwicklungsstufe des vor gut einem Jahr in Indien auf der Auto Expo präsentierten SP Concept. Während dieser noch explizit als Modell für den indischen Markt angekündigt wurde, soll der Signature nunmehr auch zeigen, in welche Richtung sich das Kia-Design für den globalen Markt entwickeln könnte. Noch in diesem Jahr soll die Serienversion vorgestellt und auf dem indischen Markt eingeführt werden. Technische Daten oder Abmessungen gibt es noch keine, doch weist das Modell ähnliche Proportionen auf wie das Mini-SUV Stonic, das 4,14 Meter lang ist.

Bildergalerie

Deutlich größer und wohl von der Serienfertigung noch ein Stück weiter entfernt ist der robust wirkende Mohave Masterpiece, der sich laut Kia durch einen luxuriösen Innenraum und einen kraftvollen Allradantrieb auszeichnet. Das Konzept gibt einen Ausblick auf die Neuauflage des Mohave – ein gut 4,90 Meter langes SUV-Modell, welches seit 2008 in asiatischen Märkten beziehungsweise in den USA (als Borrego) vertrieben wird.

Eigenes Markenlogo

Ein markantes Detail des neuen Mohave ist sein Kühlergrill, dessen Design keine Trennung mehr von Grillstreben und den LED-Leuchten erkennen lässt. Die Front zeigt zudem eine weiter entwickelte Version des Tiger-Nasen-Themas, das überraschenderweise im Zentrum kein Kia- sondern ein Mohave-Markenemblem trägt. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema SUV:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema SUV

img

Genesis GV80

img

Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid

img

Neues Auto-Projekt Togg

img

Lexus UX 300e

img

Hyundai Vision T

img

Aston Martin DBX


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kia kündigt E-Offensive an

Bis 2025 komplette Stromer-Palette geplant

In wenigen Jahren sollen E-Autos für die Koreaner zur tragenden Säule heranwachsen und Teil eines grundlegenden Wandels werden.


img
Podcast Autotelefon

Telematik ahoi: Big Brother is watching you!

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
Städte

Tempo 30 in der Diskussion

Verkehrsminister Scheuer will Radfahren sicherer machen und die Straßenverkehrsordnung ändern. Den Parlamentariern von CDU/CSU und SPD geht der Vorschlag nicht weit...


img
Ratgeber

Das machen Autofahrer im Winter falsch

Ob früher Batterietod, Guckloch in der Windschutzscheibe oder die falschen Reifen: Im Winter begehen Autofahrer wider besseres Wissen viele unentschuldbare und oft...


img
Fahrbericht Ford Puma

Für Kompromisslose

Auch Ford kann sich dem SUV-Hype nicht entziehen und bringt nach EcoSport, Kuga und Edge nun den Puma. Das teilelektrifizierte Mini-SUV kommt mit neuem Verve und...