suchen
Neuer Renault Twingo

Preise steigen leicht

7
1180px 664px
Renault hat den Twingo aktualisiert.
©

Renault hat den Twingo geliftet. Unter anderem gibt es ein neues Gesicht und ein modernes Multimediasystem.

Zu Netto-Preisen ab 8.647 Euro ist ab sofort der überarbeitete Renault Twingo zu haben. In der Basisvariante "Life" wird der viersitzige Kleinstwagen von einem 48 kW / 65 PS starken 1,0-Liter-Dreizylinderbenziner angetrieben, zur Ausstattung zählen LED-Tagfahrlicht, vier Airbags und Bordcomputer. Radio und Klimaanlage gibt es erst ab dem mindestens 10.243 Euro netto teuren "Limited"-Modell. Außerdem stehen die Ausstattungsvarianten "Intens" und "Le Coq Sportif" zur Wahl.

Das Motorenangebot umfasst außerdem eine 55 kW / 75 PS starke Variante des Einstiegsmotors sowie einen 0,9-Liter-Turbobenziner mit drei Zylindern und 68 kW / 93 PS. Erkennbar ist das geliftete Modell vor allem an den neuen Scheinwerfern, die nun die bislang separaten Tagfahrlichter integrieren. Dazu gibt es ein neues Multimediasystem. Im Ergebnis wir der kleinste Renault leicht teurer, bislang lag der Startpreis bei rund 8.400 Euro netto. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kleinstwagen:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Kleinstwagen

img

Renault Twingo Z.E.

img

Smart Fortwo Facelift (2021)

img

Mitsubishi Space Star (2020)

img

Hyundai i10 (2020)

img

Abarth 595 EsseEsse (2020)

img

Citroën Ami One


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Polestar Precept

Nachhaltig bis in den Innenraum

Polestar will nicht nur beim Antrieb "öko" sein. Die neue Reiselimousinen-Studie der Schweden setzt auch beim Interieur auf Nachhaltigkeit.


img
Hyundai und Kia entwickeln neue Automatik

Vorausschauendes Getriebe

Auch eine Automatik kann noch lernen. Das neue Getriebe von Hyundai und Kia analysiert jetzt die Straße.


img
Dienstwagenmanagement per App

"Sinnvolle Funktionen fast im Monatsrhythmus"

Im zweiten Teil des Interviews mit dem Siemens-Flottenverantwortlichen Jürgen Freitag und dem Sixt Mobility Consulting-Chef Christoph von Tschirschnitz geht es um...


img
Podcast Autotelefon

Ein Renault Twingo Z.E. oder zwei Mitsubishi Space Star?

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
Europäische Union

Mehr Informationen für Reifenkäufer

Das EU-Reifenlabel soll es künftig auch für runderneuerte Pneus geben. Geplant sind außerdem genauere Vorgaben zur Anbringung der Kennzeichnung sowie Symbole für...