suchen
Neues Mini-Logo

Stark reduziert

1180px 664px
Mini gönnt sich ein neues Logo.
©

Knapp 16 Jahre lang hatte Mini das gleiche Logo. Nun gibt es ein neues Markenzeichen.

Mini modernisiert sein Logo. Die Kleinwagen-Tochter von BMW bleibt beim geflügelten Rad, abstrahiert das Symbol künftig aber stark. 3D-Anmutung und Schattenwurf sind passé, stattdessen gibt es nun ein streng grafisches Markenzeichen. „Flat Design“ nennt der Hersteller den neuen Stil, der nach Mini-Lesart dem „traditionsbewussten, authentischen und klaren“ Markenauftritt entspricht. Das neue Logo soll ab März Motorhaube, Kofferraumdeckel, Lenkrad und Schlüsselkappen aller neuen Modelle zieren. Das alte Markenzeichen war seit der Übernahme von Mini durch BMW im Jahr 2001 in Gebrauch. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Autoindustrie:




Autoflotte Flottenlösung

BMW Group Vertrieb BMW und Direktgeschäft Vertrieb an Großkunden

Lilienthalallee 26
80939 München

Tel: +49 89/1250-16040
Fax: +49 89/1250-16041

E-Mail: grosskunden@bmw.de
Web: www.bmw.de/grosskunden


Fotos & Videos zum Thema Autoindustrie

img

Weltweite Kleinwagen-Bestseller 2019

img

e.GO Life Concept Cross und Sport

img

Neuheiten der CES 2020

img

Neues Auto-Projekt Togg

img

Die Auto-Neuheiten 2020

img

Essen Motor Show 2019 - Highlights


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mercedes-Benz EQV

Reichweite kostet

Der rein elektrisch angetriebene Großraumvan Mercedes EQV bietet eine XXL-Batterie auf Tesla-Niveau. Entsprechend fallen auch die Preise aus.


img
Kia Rio Facelift

Fit für den Sommer

2017 hat Kia eine Neuauflage seines Kleinwagenmodells Rio ins Rennen geschickt. Die erhält nun ein umfangreiches Technik-Upgrade.


img
EnBW und Mobility Concept

Grundstein für Deutschlands größte Elektroflotte gelegt

EnBW hat zusammen mit Mobility Concept ein spezielles Autoleasing-Angebot für rund 14.000 Mitarbeiter des Energieversorgers entwickelt. Das Programm, das sich auf...


img
Gescheiterte Pkw-Maut

Seehofer weist Vorwürfe zurück

Die Pkw-Maut war ein Prestigeobjekt der CSU. Wollte der damalige Parteivorsitzende Seehofer die Abgabe durchpeitschen, obwohl es schon 2013 Zweifel an der EU-Rechtmäßigkeit...


img
Leaseplan-Autobörse

Carnext.com vermittelt Finanzierungen

Die Leasingfirma Leaseplan integriert den Online-Kreditprozess der Berliner Solarisbank in seinen Marktplatz. Zunächst profitieren die deutschen Kunden von der Kooperation.