suchen
Nissan

Wallbox samt Montage zum Komplettpreis

1180px 664px
Das Wallbox-Komplettpaket von Nissan gilt auch für Fahrer von Fremdfabrikaten.
©

Eine Wallbox und ihre Montage aus einer Hand bietet nun Nissan an. Auch größere Bauarbeiten wie ein Mauerdurchbruch sind im Preis inbegriffen.

Wer sein Elektroauto in der Garage tanken will, benötigt eine Wallbox. Autohersteller Nissan bietet nun gemeinsam mit dem Energieversorger Eon ein Komplettpaket aus Gerät, Montage und dreijähriger Garantie an. Die Kosten für die heimische Stromtankstelle belaufen sich dann auf 1.567 Euro netto.

Inbegriffen sind, wenn nötig, zwei Mauerdurchbrüche sowie die Verlegung von bis zu 15 Metern Kabel. Für komplexere Installationen wird ein Aufpreis fällig. Die Wallbox selbst bietet abhängig von den örtlichen Gegebenheiten eine Ladeleistung bis 22 kW, die Verbindung zum Auto erfolgt über ein Typ-2-Kabel. Das Angebot gilt außer für Fahrer elektrischer Nissan-Modelle auch für Nutzer von Fremdfabrikaten. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektrifizierung:




Autoflotte Flottenlösung

NISSAN Center Europe GmbH

Renault Nissan Straße 6-10
50321 Brühl

Tel: 02232/57-2200
Fax: 02232/57-2892

E-Mail: flottencenter.deutschland@nissan.de
Web: www.nissan-fleet.de


Fotos & Videos zum Thema Elektrifizierung

img

Toyota, Honda & Co. auf der Tokyo Motor Show

img

E-Mobility-Strategie von Kia

img

Mille Miglia Green

img

VW e-Up (2020)

img

Ford Transit (2020)

img

Mercedes A 250e, B 250e, GLE 350de


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
PSA

E-Transporter stehen in den Startlöchern

Citroën, Peugeot und Opel bringen ab kommendem Jahr ihre ersten Elektro-Transporter auf die Straße. Ab 2021 soll es dann in allen Nutzfahrzeugbaureihen des PSA-Konzerns...


img
Kroschke Gruppe

Oliver Schlüter wird neuer Geschäftsführer

Bei der DAD Deutscher Auto Dienst GmbH und der Christoph Kroschke GmbH tritt der erfahrene Digital-Profi Oliver Schlüter die Nachfolge von Mirko Dobberstein an.


img
4. Eder Flottenforum

In Bewegung bleiben

Auto Eder lud seine Firmenkunden zum 4. Flottenforum nach Gmund am Tegernsee. Über 100 Gäste kamen ins Gut Kaltenbrunn. Das Megathema "Mobilität" stand im Zentrum...


img
VW Multivan T6.1

Nobelversion für Schnellentschlossene

VWs neuer Multivan ist ab sofort bestellbar. Wer Wert auf viel Ausstattung legt, kann zum Marktstart von einer üppig bestückten Launch Edition profitieren.


img
Fiat-Chrysler

Überfällige Elektro-Offensive

Besser spät als nie. Auch bei FCA hält die Elektrifizierung nun Einzug. Das erste E-Modell mit Batterie trägt aber nicht das Fiat-Logo. Vielmehr spielt der Jeep...