suchen
Personalie

Neuer Nutzfahrzeugchef bei Opel

1180px 664px
Pascal Martens
©

Von November an verantwortet Pascal Martens in Rüsselsheim die wichtige Sparte mit leichten Nutzfahrzeugen.

Opel bekommt einen neuen Nutzfahrzeugchef. Zum 1. November 2019 wird Pascal Martens Direktor Light Commercial Vehicles der Marken Opel und Vauxhall. In dieser Funktion übernimmt er die Verantworung für das wichtige Geschäft von Tobias Stöver, der zum gleichen Datum zur Schwestermarke Peugeot wechselt. Das teilte der Rüsselsheimer Autobauer am Dienstag mit.

Martens ist ein international erfahrener Branchenmanager. Bei General Motors in Portugal stieg er 1994 in das Autogeschäft ein. Es folgten weitere Tätigkeiten unter anderem in Belgien, den Niederlanden, Italien, Russland und Deutschland. Bei Opel leitet Martens seit 2016 die Direktion Sales, Customer Care & Aftersales Europa. (rp)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Personalie:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
IfA-Studie

Hardware-Nachrüstungen ohne große Effekte

Eingeschränkte Verfügbarkeit der Systeme und große Skepsis unter Autobesitzern: Experten gehen davon aus, dass die Nachrüstung von älteren Dieseln nur einen kleineren...


img
F+SC

Neue Partnerschaft mit Lade-Spezialisten

Die Fuhrparkspezialisten von F+SC werden zum Komplettanbieter für die Elektromobilität. Das Autohaus-Netzwerk kooperiert jetzt mit dem Dienstleister eeMobility.


img
Autotelefon

Podcast: Autoflotte und Autotelefon kooperieren

Leser der Autoflotte können sofort auch zu Hörern werden. Der Autotelefon-Podcast von Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing wird ab sofort auch bei Autoflotte zur...


img
Personalie

Ex-Tesla-Vize wechselt zu The Mobility House

Diarmuid O'Connell begleitete Tesla auf dem Weg vom Start-Up zum Global Player für Elektrofahrzeuge. Jetzt will er den deutschen Anbieter für Ladelösungen entscheidend...


img
Bundeskabinett

Stärkere Förderung von E-Autos beschlossen

Mehr Elektroautos spielen eine wichtige Rolle in der Strategie der Bundesregierung, um Klimaziele zu schaffen. Die Nachfrage aber ist weiter verhalten - das soll...