suchen
Personalie

Neuer Vertriebschef bei Seat Deutschland

1180px 664px
Alexander Buk übernimmt zum 1. September die Vertriebsleitung bei Seat.
©

Zum 1. September 2020 übernimmt Alexander Buk die Vertriebsleitung in Weiterstadt. Er folgt auf Jens Scheele, der das Unternehmen nach zwei Jahren im Amt verlässt.

Seat Deutschland bekommt einen neuen Vertriebsleiter. Alexander Buk übernimmt zum 1. September 2020 den Posten von Jens Scheele. Sein Vorgänger werde den Autobauer nach zwei Jahren im Amt im gegenseitigen Einvernehmen verlassen, teilte der Importeur in Weiterstadt mit.

Für Buk ist es der erste Markenwechsel nach mehr als 22 Jahren bei der Konzernschwester Audi. Der studierte Wirtschaftsingenieur begann seine berufliche Laufbahn in Ingolstadt und war dort zuletzt Bereichsleiter der zentralen Verkaufsplanung und -steuerung.

"Wir freuen uns, mit Alexander Buk eine ebenso erfahrene wie anerkannte Persönlichkeit auf diesem wichtigen Posten für uns gewonnen zu haben", sagte Bernhard Bauer, Geschäftsführer von Seat Deutschland. "Ich gehe fest davon aus, dass wir mit diesem erfahrenen Mann einen entscheidenden Schritt in die richtige Richtung gehen werden. Bei Jens Scheele bedanke ich mich ganz herzlich für seinen Einsatz in den vergangenen zwei Jahren und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute. (tm)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Personalie:




Autoflotte Flottenlösung

SEAT Deutschland GmbH

Max-Planck-Str. 3-5
64331 Weiterstadt

Tel: 06150 1855-500
Fax: 06150 1855-72 500

E-Mail: firmenkunden@seat.de
Web: www.seat.de/business



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Elaris geht an den Start

Neuer Mitspieler mit Ambitionen

Mit China-Stromern will die Elaris GmbH am E-Auto-Boom partizipieren. Der neue Importeur aus dem rheinland-pfälzischen Grünstadt plant mit 75 Vertriebspartnern....


img
Ladesäulenverordnung

Bundeskabinett beschließt Änderungen

Spontanes Laden von E-Autos soll in Zukunft einfacher werden. Das hat die Bundesregierung beschlossen. Wichtigste Änderung in der Ladesäulenverordnung: Ein einheitliches...


img
ADAC

Benzinpreis steigt auf höchsten Stand seit fast zwei Jahren

Im wöchentlichen ADAC-Vergleich kletterte Super E10 um 1,5 Cent, Diesel verteuerte sich um 1,4 Cent. Seit ihrem Tief Anfang November 2020 zogen die Kraftstoffpreise...


img
Mercedes-Benz Vans

Deutscher Vertrieb verliert Eigenständigkeit

Anfang Juli legt Daimler seine deutsche Van-Vertriebsorganisation mit der europäischen zusammen. Die Leitung übernimmt Europa-Vertriebschef Steffen Lucas. Der Chef...


img
VW Tiguan Allspace

Großes Modell, kleines Update

In einigen Details wird der Tiguan Allspace wird zum Herbst aufgefrischt. Bei den Antrieben setzt VW hingegen weiter klassisch auf Diesel.