suchen
Porsche 911 Carrera 4

Allrad für die Basis

1180px 664px
Porsche bietet den Einstiegs-Elfer ab Oktober auch mit Allradantrieb an.
©

Bislang gab es beim Porsche 911 nur die starken S-Modelle mit Allradantrieb. Nun reichen die Stuttgarter die Traktionstechnik auch für das Grundmodell nach – zum saftigen Aufpreis.

Porsche bietet den Einstiegs-Elfer ab Oktober auch mit Allradantrieb an. Wie die Varianten mit Hinterradantrieb verfügen die neuen 911 Carrera 4 Coupé und 911 Carrera 4 Cabrio über einen 3,0-Liter-Sechszylinder-Boxerbenziner mit 283 kW / 385 PS Leistung, die Kraftübertragung auf beide Achsen übernimmt ein Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe.

Als Höchstgeschwindigkeit gibt der Hersteller 291 km/h an (Cabrio: 289 km/h), der Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 dauert 4,2 Sekunden (4,4 Sekunden). Die Netto-Preise für das Coupé starten bei 94.545 Euro, das Cabrio kostet ab 106.545 Euro – und liegen damit jeweils knapp 7.000 Euro über denen der Heckantriebs-Varianten.

Zur Ausstattung der Allrad-Carreras zählen unter anderem das aktive Dämpfersystem PASM und Mischbereifung mit 19-Zoll-Rädern vorne und 20-Zoll-Modellen an der Hinterachse. Eine elektronische Differenzialsperre ist ebenso wie eine Keramikbremse gegen Aufpreis zu haben. Optisch unterscheiden sich die Allradvarianten nur noch wenig von den Standardmodellen, wichtigstes Erkennungsmerkmal sind Chromeinlagen im Heckgitter. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Sportwagen:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Sportwagen

img

50 Jahre Alfa Romeo Montreal

img

Porsche 911 Targa (2021)

img

BMW Alpina D3 S (2021)

img

BMW 4er (2021/getarnt)

img

Lexus LC (2021)

img

Audi RS4 Avant (2020)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
E-Auto-Prämie

Marke von 200.000 Anträgen geknackt

Im Mai hat die staatliche Kaufprämie für Elektroautos die Grenze von 200.000 Anträgen seit Beginn des Programms überschritten. Die Förderung war im Sommer 2016 gestartet.


img
PBefG-Novelle

Neue Fahrdienste sollen Rechtssicherheit bekommen

Die Mobilität vor allem in Großstädten verändert sich, neue Angebote drängen in den Markt. Bisher aber gab es Hemmnisse durch das Personenbeförderungsgesetz - das...


img
Mercedes E-Klasse Coupé/Cabriolet

Neue Schminke, Helfer und Motoren

Wie Limousine und Kombi hat Mercedes auch Coupé und Cabriolet der E-Klasse-Familie einer Modellpflege unterzogen. Die beschert den Lifestyle-Ablegern einen Blumenstrauß...


img
EuroNCAP

Neues Testprotokoll für 2020

Noch in diesem Jahr wird EuroNCAP sein Testprozedere deutlich ändern. Wer künftig volle fünf Sterne will, muss sich Aufprallenergie gerechter teilen können.


img
Fahrbericht Skoda Scala TGI G-Tec

Pendlers Liebling

In Zeiten von vergleichsweise günstigen Kraftstoffpreisen rücken Alternativen zu Super und Diesel schnell in den Hintergrund. Aber die Preise an den Tankstellen...