suchen
Tesla streicht Basisvarianten

Model S und X werden teurer

1180px 664px
Die großen Tesla-Modelle werden teurer.
©

Für die großen Tesla-Modelle gibt es künftig nur noch große Akkus. Der Preis für die E-Mobile steigt dadurch deutlich.

Tesla streicht die Einstiegsvarianten seiner E-Autos Model S und Model X. Ab Mitte Januar werden keine Bestellungen für die Ausführungen mit dem 75-kWh-Akku mehr angenommen, wie Unternehmens-Chef Elon Musk nun angekündigt hat.

Wer eines der beiden Modelle kaufen will, muss künftig also deutlich mehr bezahlen. Die Elektro-Limousine Model S etwa kostet in der aktuellen Basisvariante 60.504 Euro netto, die nächstgrößere mit 100-kWh-Akkus gibt es ab rund 92.000 Euro netto. Durch die Preiserhöhung fällt auch die Qualifikation für die deutsche Elektroautoprämie weg. Allerdings läuft diese nach aktuellem Stand ohnehin im Juni 2019 aus. Ob es eine Verlängerung gegen wird und wenn ja, zu welchen Konditionen, ist noch unklar.

Dass Tesla die schwächeren Batterien aus dem Angebot streicht, ist nicht ungewöhnlich. Bereits 2013 wurde die damalige Basisausführung mit 40 kWh gestrichen, auch die Varianten mit 60 und 70 kWh sind mittlerweile nicht mehr zu haben. Der Hersteller begründete die Streichungen in der Regel mit zu geringer Nachfrage. Im aktuellen Fall könnte zusätzlich eine Rolle spielen, dass die Marke den Preisabstand zum neuen Einstiegsmodell Model 3 groß halten will, das im Februar hierzulande für etwa 50.000 Euro ohne Mehrwertsteuer auf den Markt kommt. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektromobilität:





Fotos & Videos zum Thema Elektromobilität

img

Fiat 500 Elektro (2021)

img

GMC Hummer EV (2022)

img

Dacia Spring Electric

img

Renault Mégane eVision Concept

img

Rolling Chassis von Bosch und Benteler

img

VW ID.4 (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Scheuer

"Digitaler Führerschein" soll kommen

Gefragt nach dem Führerschein bei einer Polizeikontrolle einfach nur das Smartphone zücken? Das könnte in Deutschland schon bald Realität werden. Was hierzulande...


img
Fünf Fragen zum Thema

Telematikbasierte Versicherung

Bis zu 30 Prozent Ersparnis. Das ist eines der ersten Versprechen, welches man liest, wenn man das Internet nach telematikbasierten Versicherungen durchforstet....


img
Fahrbericht Mercedes S-Klasse

Schwebend durch Schwaben

In anderen Zeiten hätte diese neue S-Klasse wohl einen Tanz ums goldene Auto-Kalb ausgelöst. Doch die Zeiten sind nicht mehr so. Ein fantastisches Auto und Ausweis...


img
Toyota Mirai

Fortschrittliche Größe

Die zweite Generation des Toyota Mirai sieht nicht nur schicker aus als die erste, sie ist auch günstiger und kommt weiter.


img
Podcast Autotelefon

Sparwunder oder Mogelpackung auf Rädern?

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...