suchen
VW ID. Space Vizzion

Elektro-Konkurrenz für den Passat

5
1180px 664px
VW zeigt in LA eine neue E-Auto-Studie.
©

Mit dem ID.3 hat VW ganz aktuell eine E-Alternative zum Golf im Programm. In zwei Jahren soll auch der Passat batteriebetriebene Konkurrenz erhalten.

Der VW Passat Variant bekommt ab 2021 elektrische Konkurrenz. Eine Studie des künftigen Kombi-Stromers feiert nun unter der Bezeichnung ID. Space Vizzion auf der Los Angeles Auto Show (22. November bis 1. Dezember) Premiere. Das Serienmodell soll in rund zwei Jahren beim Händler stehen – sowohl in den USA und China als auch in Europa.

Bildergalerie

Technisch basiert das mittlerweile siebte Konzeptfahrzeug der ID-Familie auf dem „Modularen Elektrobaukasten“ des Konzerns, der auch beim ersten Serienmodell ID.3 zum Einsatz kommt. Die Architektur verspricht großzügige Platzverhältnisse im Innenraum sowie ein hohes Niveau bei der digitalen Vernetzung. Als mögliche Reichweite gibt der Hersteller bis zu 590 Kilometer an. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema LA Auto Show:





Fotos & Videos zum Thema LA Auto Show

img

Hyundai Vision T

img

VW ID Space Vizzion

img

Audi e-tron Sportback

img

Jeep Gladiator

img

Kia Soul EV (2019)

img

Highlights der LA Auto Show 2018


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mobilitätsstudie

Corona hält E-Auto und Robotaxis nicht auf

Im Zuge der Corona-Krise sparen viele Automobilhersteller auch bei der Forschung. Der Durchbruch neuer Mobilitätsformen kommt trotzdem, sagt eine Unternehmensberatung. 


img
Neuzulassungen im Juni 2019

Erholung bei Flotte und Autovermieter

Der deutsche Automarkt ist noch weit von seiner Normalform entfernt. In Zeiten von Corona ist deshalb die Neuzulassungsentwicklung im Vergleich zum Vormonat spannend.


img
Neue Mercedes S-Klasse

Voll digital

Die großen Innovationen unserer Zeit sind digitaler Art. Kein Wunder, dass Mercedes sein Technik-Flaggschiff vor allem in dieser Hinsicht punkten lässt.


img
Tempoverstoß nach Haushaltsunfall

Blutender Finger kein Notstand

Eine Verletzung am Finger kann zwar stark bluten. Ein echter Notfall, der das Rasen durch die Stadt erlaubt, ist sie aber nicht.


img
Plug-in-Hybride von Volvo

Bis zu 3.000 kWh-Strom kostenlos

Volvo sponsert die Kunden seiner Plug-in-Modelle und übernimmt die Kosten für bis zu 3.000 kWh-Strom. Es gibt aber Einiges zu beachten.