-- Anzeige --

Audi Q8 als Plug-in-Hybrid: Knapp qualifiziert

Audi elektrifiziert den Q8
© Foto: Audi

Nach dem Q7 erhält nun auch sein schönerer Bruder Audis starke Plug-in-Hybridantriebe. Eine Variante ist sogar förderfähig.


Datum:
13.10.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Audi bietet das SUV-Coupé Q8 nun auch mit Plug-in-Hybridantrieb an. Die Kombination aus 3,0-Liter-Sechszylinderbenziner und Elektromotor gibt es wie beim Schwestermodell Q7 in den Leistungsstufen 280 kW / 381 PS und 340 kW / 462 PS, die Reichweite im Strommodus beträgt 47 bzw. 45 Kilometer (WLTP).

Die Preise starten bei 64.958 Euro netto / 75.350 Euro brutto für die schwächere Variante, die sich damit knapp für einen Umweltbonus-Zuschuss in Höhe von 5.625 Euro (brutto: 5.925 Euro) qualifiziert. Die stärkere Ausführung ist mit 80.000 Euro netto / 92.800 Euro brutto zu teuer für die Förderung, die nur bis zu einem Nettolistenpreis von 65.000 Euro (brutto: 75.400 Euro) gezahlt wird. (SP-X)




Audi RS Q8 (2020)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.