-- Anzeige --

Elektrische Luxus-Studie: Cadillacs Halo Concept Inner Space rollt autonom

Cadillac Concept Halo - so könnte ein autonomes Auto für zwei aussehen.
© Foto: Cadilllac

Cadillac zeigt, wie autonomes Fahren bald möglich sein könnte. Bei den Akkus hat sich der Hersteller eine besondere Technik einfallen lassen.


Datum:
11.01.2022
Autor:
SP-X
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit der Studie Halo Concept Inner Space zeigt Cadillac auf der Elektronikmesse CES seine Vision eines autonomen Luxus-Autos für zwei. Der Gran Turismo bietet neben einem ungewöhnlichen Doppeltür-Konzept, bei dem sich auch Teile des Daches öffnen lassen, einen loungeartigen Innenraum. Dort nehmen die Passagiere des autonomen Fahrzeugs auf einer Sofa-artigen Sitzlandschaft Platz und schauen auf große Displayflächen mit Augmented-Reality-Technik.

Cadillac Halo Concept Inner Spaceroll auf Sojaöl-Reifen

Dank eines kabellosen Batterie-Managementsystems sind die Batteriemodule über das gesamte Fahrzeug verteilt, so dass der Innenraum mehr Platz bietet. Zudem fällt das Fahrzeug durch den Verzicht auf die Unterboden-Batterien flacher aus als aktuelle E-Mobile. Zu den weiteren Besonderheiten des Showcars zählen leise Goodyear-Reifen aus Sojaöl und Reishülsen

Präsentiert wird die Studie nicht physisch auf der CES, sondern online unter gmexhibitzero.com. Dort sind auch die beiden Vorgänger-Konzepte aus GMs "Halo Concept"-Reihe zu sehen. In den vergangenen Jahren hatte der Automobilhersteller bereits die Studie eines Flugtaxis und eines autonom fahrenden Vans präsentiert. Alle drei Verkehrsmittel sollen einen Ausblick auf die mögliche Mobilität im nächsten Jahrzehnt geben. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.