-- Anzeige --

Jaguar Land Rover: Auto-Abo für Vielfahrer

Jaguar Land Rover: Auto-Abo für Vielfahrer
Jaguar Land Rover bringt in England den Abonnementservice "Carpe" an den Start.
© Foto: Jaguar Land Rover

Abonnementdienste sind ein wachsender Trend in der Kfz-Branche. Jetzt steigt auch Jaguar Land Rover in das Geschäft ein – zunächst nur in England.


Datum:
14.06.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Jaguar Land Rover (JLR) stärkt sein Mobilitätsgeschäft. Die Firmensparte "InMotion" legt erstmals ein Auto-Abonnement für Vielfahrer auf. Der All-Inclusive-Service "Carpe" sei ab sofort in Großbritannien verfügbar und biete zwölfmonatigen Zugang zu den Neuwagen beider Marken, wie das Unternehmen mitteilte.

"Die Nachfrage nach Abonnementdiensten, die den individuellen Bedürfnissen besser gerecht werden, wächst rasch", sagte InMotion Ventures-Chef Sebastian Peck. "Unser Ziel ist es, unseren Kunden so viel Flexibilität, Freiheit und Auswahl wie möglich zu bieten." Mit Hilfe des Feedbacks durch die Teilnehmer wolle man das Angebot an maßgeschneiderten Paketen künftig weiter ausbauen.

Carpe richtet sich an Autofahrer, die viele Stunden in der Woche hinter dem Steuer verbringen. Ohne Kautionszahlung und ohne feste Laufleistung können sie ein Jahr lang einen neuen Jaguar oder Land Rover nutzen. Neben dem Fahrzeug sind im Pauschalpreis auch Wartung, Instandhaltung, Versicherung (Allianz), Pannenhilfe und Lieferung inbegriffen. Die All-inclusive- beginnen bei 910 Pfund pro Monat für einen Jaguar E-Pace und reichen bis zu 2.900 Pfund pro Monat für einen Range Rover Sport HSE (jeweils ohne MwSt.).

Ob Carpe auch nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt. Hierzulande bietet Jaguar Land Rover über seine Händlerpartner bereits die Mietlösung "InMotion Rent" an, bei der Kunden für beliebige Zeiträume Modelle fahren können. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.