-- Anzeige --

ADAC und Polestar: Leasingangebot wird fortgeführt

ADAC und Polestar arbeiten beim Leasing weiter zusammen.
© Foto: Polestar

Zusammen mit dem Vertriebspartner MeinAuto.de bietet der Automobilclub zwei Varianten des elektrischen Polestar an.


Datum:
06.10.2022
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

ADAC SE und Polestar setzen ihre Leasing-Kooperation aufgrund des hohen Interesses der ADAC Mitglieder fort. "Die bisherigen Tranchen, die von den vollelektrischen Polestar-Modellen über die ADAC Fahrzeugwelt geordert wurden, waren meist innerhalb weniger Tage vergriffen", sagte Markus Groiß, Geschäftsführer für die ADAC Fahrzeugwelt. Trotz der weiterhin angespannten Marktsituation in Sachen Verfügbarkeit von E-Autos bleibt es ein großer Vorteil der Kooperation, weiterhin schnell liefern zu können.


Polestar 2

Bildergalerie

ADAC und Polestar: Sondekonditionen für Mitglieder

In die Verlängerung der Leasing-Kooperation gehen Fahrzeugwelt, Polestar und Vertriebspartner MeinAuto.de mit dem Polestar 2 Long Range Single Motor sowie dem stärker motorisierten Polestar 2 Long Range Dual Motor. Beide Modellvarianten sind vorkonfiguriert und mit einer Jahreslaufleistung von 10.000 km sowie einer Leasing-Laufzeit von 24 Monaten eingepreist. Für diese vollelektrischen Pkw besteht für Mitglieder laut ADAC ein Preisvorteil von 300 Euro. Dieser wird auf Rückgabeschäden im Leasing angerechnet.

Und: Nicht nur bei Lieferfähigkeit und Sonderkonditionen hat sich die Kooperation bewährt, auch der sogenannte Brandspace, in welchem das Elektroauto Polestar 2 hervorgehoben und umfassend präsentiert wird, findet Anklang bei den ADAC Mitgliedern.

Für das Leasinggeschäft bestehen in puncto Elektroauto positive Aussichten. Wie eine Umfrage der ADAC SE ergeben hat, wird sich bei der Beschaffung privater Pkw in den nächsten drei Jahren eher die Antriebsart und nur in geringerem Maße die Finanzierungsform ändern. Elektrofahrzeuge und Leasing gehen dabei Hand in Hand.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.