-- Anzeige --

BusinessBike: Fahrräder an gemeinnützige Organisationen gespendet

BusinessBike spendet insgesamt 50 gebrauchte Diensträder.
© Foto: BusinessBike

BusinessBike spendet insgesamt 50 gebrauchte Diensträder an die IG Mühle für Stolberg und die Lebenshilfe Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim. Das Engagement ist Teil des Nachhaltigkeitskonzepts das Unternehmens.


Datum:
15.11.2022
Autor:
AF
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit konkreten Maßnahmen zur Umsetzung bis 2024 möchte der Dienstradleasing-Anbieter die Zugänglichkeit von emissionsfreien Mobilitätslösungen vereinfachen und nachhaltige Initiativen im Bereich Radfahren und Gesundheit unterstützen. Im Einklang mit dem CSR-Versprechen des Unternehmens ist BusinessBike bereits seit 2022 CO2-neutral und fördert mit jedem neu geleasten Dienstrad den Schutz, den Erhalt und die Pflege von Waldflächen in Deutschland.

Rolf Höring, Geschäftsführer bei BusinessBike: "Unsere Vision ist es, zur Lösung der Herausforderungen von morgen beizutragen, indem wir das Fahrrad als umweltfreundliche und gesundheitsbewusste Alternative für möglichst viele Menschen einfach zugänglich machen. Mit dem CSR- Versprechen haben wir Teile unserer unternehmerischen Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitenden, der Gesellschaft und der Umwelt als jährliche Ziele bis 2024 festgelegt, um unseren Beitrag für Partnerunternehmen, KundInnen und die interessierte Öffentlichkeit transparent zu machen."

Der Leasingspezialist hat im Jahr 2022 bereits einige wichtige Meilensteine auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Zukunft erreicht, zum Beispiel vollständig CO2-neutral zu wirtschaften, die Kooperation mit Bergwaldprojekt e.V. zur Pflanzung und Pflege von standortheimischen Baumarten oder die Unterstützung einer ortsansässigen Schule bei dem Aufbau einer Mountainbike AG. "Wir sind stolz, die IG Mühle für Stolberg und die Lebenshilfe Neustadt an der Aisch mit der Spende von insgesamt 50 Diensträdern bei ihrer bemerkenswerten Arbeit unterstützen zu dürfen."

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.