-- Anzeige --

Durchschnittsalter von Pkw: Ziemlich alt

Pkw werden in Deutschland immer länger gefahren. Im Schnitt sind sie 10,1 Jahre alt (Stand zum 1.1.2022).
© Foto: Statista

Deutsche halten ihren Autos lange die Treue. So alt wie zurzeit waren die Pkw in Deutschland noch nie.


Datum:
29.06.2022
Autor:
SP-X
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Pkw werden in Deutschland immer länger gefahren. Im Schnitt sind sie 10,1 Jahre alt (Stand zum 1.1.2022). Wie aus der Statista-Grafik auf Basis von Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hervorgeht, lag das Durchschnittsalter 2000 noch bei 6,9 Jahren.

Die meisten Pkw (26,2 Prozent) sind aktuell zwischen fünf und neun Jahre alt. Der Anteil der Fahrzeuge, die weniger als zwei Jahre alt sind, beträgt 10,7 Prozent, die der Fahrzeuge zwischen zwei und vier Jahren 19,7 Prozent. Die Altersgruppe zwischen zehn und 14 Jahre macht 21,3 Prozent aus, die zwischen 15 und 29 Jahre kommt auf 19,7 Prozent. Pkw, die älter als 30 Jahre sind, haben einen Anteil von 2,1 Prozent.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.