-- Anzeige --

Fleetpool: Fahrzeugbeschaffung unter neuer Leitung

Sol Choi
© Foto: Fleetpool

Bei der Fleetpool Gruppe fungiert Sol Choi ab sofort als neuer Chief Procurement Officer. Er war bisher unter anderem für Kia, Opel und Stellantis tätig.


Datum:
01.06.2022
Autor:
rp
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wechsel in der Geschäftsführung der Fleetpool Group: Mit Wirkung zum 1. Juni 2022 hat Sol Choi die Position des Chief Procurement Officer (CPO) übernommen. Der 34-Jährige verantworte ab sofort den 24 Mitarbeiter starken Bereich Fahrzeugbeschaffung und berichte direkt an CEO Gert Schaub, wie der Auto-Abo-Anbieter am Mittwoch in Köln mitteilte.

Den Angaben zufolge bringt Choi zehn Jahre Branchenerfahrung mit, die er bei Kia Europe, Opel Deutschland und Fiat Chrysler Automobiles sammelte. Im Stellantis-Konzern war er zuletzt in verschiedenen leitenden Funktionen für das Flotten-, Leih- und Gebrauchtwagengeschäft verantwortlich.

"Wir freuen uns, Sol Choi im Management-Team der Fleetpool Group zu begrüßen", sagte Schaub. "Mit seiner umfassenden Erfahrung im Flotten- und Mietwagengeschäft wird er dazu beitragen, die positive Entwicklung von Fleetpool auch im Hinblick auf die anstehende Internationalisierung entscheidend voranzutreiben."

Choi folgt auf Mike Tassner, der Fleetpool zum 31. Mai verlassen hat. Tassner werde einen neuen beruflichen Abschnitt im eigenen Familienunternehmen zu beginnen, hieß es.

Die Fleetpool Group mit Sitz in Köln ist ein Komplettanbieter für Auto-Abos. Zum Portfolio gehören Eigenmarken wie "like2drive" (B2C) und "eazycars" (B2B2E) sowie Kooperationen mit Herstellern wie Seat (Conqar), Toyota (Kinto Flex), Jaguar Land Rover (Subscribe) und Ford (Ford Auto Abo). Der 2008 gegründete Mobilitätsspezialist gehört seit Herbst 2021 zu ALD Automotive.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.