-- Anzeige --

Fuhrparkmanagement: Aus HLA Fleet Services wird TraXall Germany

© Foto: TraXall

Die HLA Fleet Services GmbH tritt in Deutschland ab sofort unter dem neuen Namen TraXall Germany auf.

-- Anzeige --

Neuer Auftritt im Flottenmanagement: Die 2013 gegründete HLA Fleet Services GmbH hat sich mit "TraXall Germany" einen neuen Namen in Deutschland gegeben. Bereits seit 2017 ist der unabhängige Anbieter für Fuhrparkmanagement- und Serviceleistungen aus Oberhaching ein Partner von TraXall International für Deutschland und Österreich. TraXall International ist ein Verbund von unabhängigen Fuhrparkmanagement-Unternehmen in Europa und Südamerika.

Mit dem neuen Namen TraXall Germany soll nach Unternehmensangaben die enge Zusammenarbeit und Verknüpfung der internationalen Partner des TraXall Netzwerks nun auch in Deutschland herausgestellt werden.

Service auch für internationale Flotten

"Unsere Kunden erhalten unverändert die gewohnt hohe Dienstleistungsqualität und profitieren von unserem modularen Leistungsportfolio", so Matthias Rotzek, Geschäftsführer der HLA Fleet Services. Man trete aber mit dem neuen Namen TraXall Germany auf und unterstreiche damit, dass man die Fuhrparkmanagement-Lösungen auch für internationale Flotten anbieten könne.

In Europa und Südamerika ist TraXall International bereits in 20 Ländern mit lokal etablierten TraXall-Partnern vertreten. Fuhrparkbetreiber mit international aufgestellten Fahrzeugflotten sollen von dieser Kooperation profitieren. "Think global – act local" beschreibt nach Unternehmensangaben die Philosophie TraXall International: ein profundes, lokales Fuhrparkmanagement-Know-how in den einzelnen Ländern werde mit globaler Transparenz über Fuhrpark- und Kostenentwicklung auf höchster Ebene kombiniert.

Die Partner von TraXall International verbinde ein gemeinsames Grundverständnis für Service-Standards, Fuhrparkmanagementleistungen und Optimierungskonzepte, so aus Unternehmenskreisen. Diese agierten unabhängig von Herstellern, Leasinggesellschaften und sonstigen Dienstleistern.

Rotzek: "TraXall International ist in den Händen führender Fuhrparkmanagement-Anbieter in ihren Märkten. Damit gewährleisten wir unseren Kunden den besten Service in allen Ländern." (af)

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.