-- Anzeige --

Fuhrparkmanagement: Zegemo und Carextern kooperieren

Prof. Roland Vogt (Zegemo) und Christiane Engel (Carextern).
© Foto: Zegemo/Carextern

"Zegemo" und "Carextern" arbeiten künftig zusammen. Damit erhalten Fuhrparks und Flottenmanager in den Bereichen Beratung, Training und Fuhrparkstudien verstärkt Unterstützung.

-- Anzeige --

Das Zentrum für geschäftliche Mobilität "zegemo" um Prof. Dr. Roland Vogt und "Carextern" um Christiane Engel bündeln ihre Kräfte und kooperieren künftig miteinander. Damit bieten sie eine umfassende Verknüpfung von wissenschaftlichen und praktischen Know-how an. 

Training und Fuhrparkbetreuung

Ziel der Kooperation ist die Verknüpfung der jeweiligen Kernkompetenzen. Sie bestehen durch Prof. Roland Vogt (Professor FOM München für BWL insbesondere strategisches Management) in der wissenschaftlichen Betrachtung des Flotten- und Mobilitätsmarktes, damit einhergehend Veröffentlichungen (siehe Fuhrparkstudien) sowie der Beratung und dem Training für Flottenmanager, Leasing- und Fuhrparkmanagementgesellschaften.

Christiane Engel besitzt jahrelange Erfahrung im Bereich Interimsmanagement und Fuhrparkbetreuung von mittelständischen Kunden, dem Training und Coaching im Automobilhandel für Hersteller und Importeure.

Hintergrund der Kooperation ist die wechselseitige Ergänzung des wissenschaftlichen und praktischen Know-hows, um den Flottenmarkt effizient und zukunftsorientiert zu bedienen. (af)     

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.