-- Anzeige --

IHR PROGRAMM


Datum:
01.06.2022
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

WAHLWEISE MITTWOCH, 06. JULI 2022 ODER DONNERSTAG, 07. JULI 2022 09:00 - 16:30 UHR

Begrüßung

CUPRA und Autoflotte

Mobilitätswende im Klimawandel: Segen oder Fluch?

- Zwingt uns der Klimawandel in die Mobilitätskrise?

- Welche Rolle spielt das Auto noch?

- Elektro, Verbrenner oder beides?

- Wie schwer wird uns der Wandel fallen, und macht er möglicherweise Spaß?

Thomas Ranft, TV-Moderator und Wetterexperte

Entwicklung der Kraftstoffarten

- Wie weit sind wir eigentlich mit der Elektrifizierung?

- Fahrzeugsegmente: die SUV-Welle rollt. Auch in Zukunft?

Michael Gergen, Senior Key Account Manager, Dataforce

Disruption als Chance: Flotten vor der Transformation vom Verbrenner zum Elektroantrieb

- Die wichtigsten Herausforderungen und Chancen - Daten und Digitalisierung - mehr als nur Buzzwords für Flotten

- Wie wird der Umstieg wirtschaftlich?

- Sinken die TCO durch Elektromobilität?

Tom Bechert, Head of Sales, PANION - ABB eMobility Digital Venture GmbH

Die Ladeinfrastrukur als die zukünftige "Tankstelle" für Strom und Energieleistung

- Welche Ladepunkte sind möglich und nötig?

- Worauf ist bei Anschaffung und Nutzung zu achten?

- Wie erreichen wir mit alternativen Energiequellen maximale Preisersparnis und Rendite?

Gerard von dem Bongart, Geschäftsführer, V-max GmbH/e-max und Stanislaus Gierszewski, Geschäftsführer, V-max/e-max

CUPRA Produktpalette

- Innovativ und zukunftssicher

- Elektromobilität - alles aus einer Hand

- Ausblick auf die nächsten Jahre

Steffen Enzenauer, Leiter Produkt, Preis & E-Mobilität, SEAT/CUPRA

DIALOG

Laden unterwegs: alles halb so wild. Oder doch nicht?

- Wie sieht die Ladeinfrastruktur im öffentlichen Raum aus?

- Worauf sollten E-Mobil-Neueinsteiger achten?

- Was können auch Profis besser machen?

Peter Siegert, Manager Vertrieb E-Mobility, EnBW mobility+ AG und Co. KG

Ihre Referenten

Tom Bechert Head of Sales, PANION - ABB eMobility Digital Venture GmbHGerard von dem Bongart Geschäftsführer, e-max Gesellschaft für maximale Vertriebsleistung mbHSteffen Enzenauer Leiter Produkt, Preis & E-Mobilität, SEAT/CUPRAMichael Gergen Senior Key Account Manager, DataforceStanislaus Gierszewski Geschäftsführer, e-max Gesellschaft für maximale Vertriebsleistung mbHThomas Ranft TV-Moderator und WetterexpertePeter Siegert Manager Vertrieb E-Mobility, EnBW mobility+ AG und Co. KG

Ort / Termin:

Energiepark Hirschhaid (südlich von Bamberg) Leimhüll 8 96114 HirschaidDie Tagesveranstaltung beginnt jeweils am 6. Juli und 7. Juli 2022 um 09:00 Uhr und endet gegen 16:30 Uhr.

Ihre Moderatoren

Michael Blumenstein Chefredakteur AutoflotteRocco Swantusch Redakteur Autoflotte

Anmeldung:

Fuhrparkverantwortliche und Unternehmerinnen und Unternehmer können sich über unser Formularwww.autoflotte.de/antrieb anmelden und erhalten schnellstmöglich eine E-Mail, ob sie teilnehmen können. Sollten Sie erkranken oder aus anderen Gründen nicht am Termin teilnehmen können, sagen Sie frühstmöglich schriftlich ab. So haben andere Teilnehmer die Möglichkeit, nachzurücken und die limitierten Plätze werden gefüllt.KONTAKT: Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:Elisabeth Huber, Telefon: +49 89 203043-1268, E-Mail: elisabeth.huber@springernature.com oderDanuta Stefaniak, Telefon: +49 89 203043-1288, E-Mail: danuta.stefaniak@springernature.com

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.