-- Anzeige --

Kleine E-Transporter: Tropos Motors startet Aktionswochen

E-Mobilität im Kleinformat: der Tropos Able ST
© Foto: Tropos Motors

Bis Ende Märze bietet die Mosolf-Tochter für ihre Elektrotransporter der L7e-Klasse einen Gratis-Aufbau nach Wahl.


Datum:
19.02.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Tropos Motors startet mit einer speziellen Aktion ins Frühjahrsgeschäft. Jeder Kunde, der bis zum 31. März 2021 einen Kaufvertrag für ein Neufahrzeug der Tropos Able-Reihe abschließt, erhält eine Pritsche oder einen Kofferaufbau L ohne zusätzliche Kosten. Das Angebot für die E-Transporter Able ST, Able XT1 und Able XT2 richtet sich an Unternehmen, Kommunen und Selbstständige, wie die Mosolf-Tochter in Herne mitteilte.

Wird ein anderer als der in der Aktion angebotene Gratis-Aufbau gewünscht, verrechnet der Anbieter den Listenpreis des Aktionsaufbaus mit dem Listenpreis des Wunschaufbaus. Die Pritsche wird entsprechend mit Pritschenaufbauten (mit Plane/mit Laubgitter) und der Koffer L mit Kofferaufbauten (XL/mit Rollo) aus dem Tropos-Sortiment verrechnet.

Den Able ST mit Bleiakku gibt es ab 18.000 Euro netto, der Able XT mit zeitgemäßen Lithium-Ionen-Batterien (13 kWh / 26 kWh) kostet mindestens 24.000 Euro netto. Die Reichweiten liegen bei 80 Kilometern bzw. 105 bis 260 Kilometern. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 40 km/h erreicht.

Die E-Transporter kommen mit einer Länge von 3,70 und einer Breite von 1,40 Metern sowie einem Wendekreis von gerade 3,96 Metern auf die Straße. Entwickelt wurden sie vor allem für Lieferdienste, Paketverteiler und Handwerksbetriebe, die ihre Dienste in städtischen Bereichen anbieten. Aber auch kommunale und landwirtschaftliche Betriebe sowie die Gastronomie werden von Topos als Kundengruppe gesehen. (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.