-- Anzeige --

Nio: Mehr Werkstätten, mehr Service

17.01.2024 10:14 Uhr | Lesezeit: 2 min
Mobiles Servicefahrzeug von Nio im Einsatz
© Foto: Nio

Mehr spezialisierte Werkstätten und eigene Betriebe sowie eine größere mobile Flotte: Die chinesische Automarke rüstet bei Fahrzeugservice und -reparatur in Deutschland auf.

-- Anzeige --

Nio stärkt 2024 sein Servicenetz in Deutschland. Dazu intensiviert der chinesische Premiumhersteller die bestehende Partnerschaft mit dem Werkstattanbieter G.A.S. In diesem Quartal werde die Anzahl der sogenannte "Authorizied Service Center" (ACS) im Rahmen einer neuen Vereinbarung auf mehr als 50 Standorte ausgebaut, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

G.A.S. ist Nios Servicepartner der ersten Stunde auf dem deutschen Markt. Bislang fungieren 14 große Servicewerkstätten aus dem G.A.S.-Netzwerk als ACS. Neben dieser Kooperation sei man bereits mit weiteren Händlerbetrieben für den Servicebereich in Deutschland in Kontakt, erklärte der Hersteller, ohne Details zu nennen.

Mehr zum Thema

Parallel dazu will Nio in diesem Jahr zwei weitere "Nio Hubs" in Deutschland eröffnen. Die Markenstandorte umfassen neben Fahrzeugservice und -reparatur auch Beratung, Verkauf und Probefahrt sowie Auslieferung. Den weltweit ersten Betrieb dieser Art hatten die Chinesen im Herbst 2023 in München gestartet (wir berichteten).


Nio ET5 Touring

Nio ET5 Touring schräg von vorn auf Schotterplatz Bildergalerie

Nio: Mobile Service-Flotte verdoppelt

Um die Kunden noch schneller zu unterstützen sowie Wartezeiten und Werkstattbesuche zu reduzieren, baut Nio außerdem seinen mobilen Vor-Ort-Service aus. Man habe die Flotte an Servicefahrzeugen in Deutschland mehr als verdoppelt, hieß es. Bei diesem Konzept kümmern sich Nio-Techniker um Arbeiten, die keine schweren Maschinen oder Werkstatteinrichtungen erfordern.

Zentrale Schnittstelle für die Kontakt- und Terminkoordination beim Nio Service ist die eigene App. Je nach Bedarf wird das Fahrzeug an einer Adresse abgeholt und wieder zurückgebracht. Dauert der Service länger, bekommt der Kunde einen kostenlosen Ersatzwagen gestellt. "Zu einem Premium-Fahrzeug gehört auch Premium-Service im Werkstattbereich", erklärte Fabian Holst, Head of Service Operations bei Nio Deutschland.


Nio EL6 (2023)

Nio EL6 (2023) Bildergalerie

Der Elektroautobauer Nio war im Herbst 2022 auf dem hiesigen Markt gestartet. Im vergangenen Jahr registrierte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 1.263 Pkw-Neuzulassungen der Marke.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Nio

-- Anzeige --

Mehr zum Thema


#Nio

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.