-- Anzeige --

SIXT share: Kunden können Autos bald in Parkhäusern abstellen

APCOA Parkmöglichkeit in Hamburg.
© Foto: APCOA

Neuer Service von APCOA: Die Suche nach einem freien Parkplatz am Straßenrand entfällt. Das lästige Parkticket aus Papier ebenso – die  Schranke öffnet sich durch automatische Kennzeichenerkennung.


Datum:
09.08.2022
Autor:
Autoflotte
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

APCOA Parking Deutschland ermöglicht nun den Kunden von SIXT share das Parken der Carsharing-Fahrzeuge in Parhhäusern an zentralen Einkaufspassagen und wichtigen Verkehrsknotenpunkten in der Hamburger Innenstadt.

Seit Ende Juli können Nutzer des Dienstes die Autos in sieben Hamburger Parkgaragen abholen, abstellen und zwischenparken. Zum Start des Pilotprojekts ist dieser Service kostenlos. Ein flächendeckender Roll-out der Kooperation im Bundesgebiet soll auf Basis der in Hamburg gemeinsam gewonnenen Erkenntnisse vorangetrieben werden.

APCOA: Für registrierte Flottenfahrzeuge

Das Ein- und Ausfahren in den Parkgaragen erfolgt einfach und kontaktlos per Kennzeichenerkennung. APCOA FLOWs digitale Flottenlösung ermöglicht es, dass die registrierten Fahrzeuge mithilfe von Kameras erkannt und mit dem Flow-System abgeglichen werden. Die Schranke öffnet für registrierte Flottenfahrzeuge dann automatisch.

Nutzbar sind zunächst die Hamburger Parkhäuser Hanse-Viertel, Nomis Quartier, Bleichenhof, Dammtorwall/Gänsemarkt, Berliner Tor, Bucerius-Passage und Marie-Jonas-Platz (Kümmelstr. 4-8).

Neben der SIXT Sharing Flotte sollen an den Standorten in Kürze auch weitere Lade- und Mobilitätsdienstleistungen im Sinne innerstädtischer Mobilitätshubs bereitgestellt werden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.