-- Anzeige --

Wachstumsmarkt: Mobile.de integriert Null-Leasing.com

© Foto: Mobile.de

Der Fahrzeugmarkt baut mit der Übernahme der Hamburger Plattform seine Aktivitäten im Wachstumsmarkt Leasing aus. Die Betreiber sehen durch die Verbindung großes Potenzial für den Handel.


Datum:
21.03.2022
Autor:
rp
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mobile.de macht den nächsten Schritt auf dem Weg zur Mobilitätsplattform. Die Autobörse integriert das digitale Leasingportal Null-Leasing.com in das Angebot. Man unterstreiche damit seinen Anspruch als One-Stop-Shop, der für Händler und Konsumenten umfassende Mobilitätslösungen aus einer Hand anbiete, teilte Mobile.de am Montag in Berlin mit.

"Die Verbindung des Leasingprodukts von Null-Leasing.com mit der Reichweite von Mobile.de wird dem Leasinggeschäft in Deutschland einen substanziellen Wachstumsimpuls geben", sagte Geschäftsführerin Patricia Lobinger. Daniel Seifert, Managing Director und Gründer von Null-Leasing.com, ergänzte, dass die Kombination der beiden Plattformen großes Potenzial für den Handel in einem ganz zentralen und wachstumsstarken Geschäftsfeld biete.

Null-Leasing.com aus Hamburg ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Aktuell werden dort über 17.000 Angebote für Privat- und Gewerbekunden gelistet. Künftig wolle man zusammen mit Mobile.de den Händlern Zugang zu umfangreichen und leicht abzuwickelnden Leasinggeschäften bieten sowie mehr Nachfrage für Bestellfahrzeuge generieren, hieß es. Profitieren könnten sie dabei von vorqualifizierten Leads, die Geschäfte mit stark interessierten Kunden unmittelbar ermöglichten.

Mobile.de ist nach eigenen Angaben Deutschlands größter Fahrzeugmarkt mit rund 1,5 Millionen inserierten Pkw, circa 16 Millionen individuellen Nutzern pro Monat sowie mehr als 42.000 angeschlossenen Händlern. Konkurrent Autoscout24 hatte bereits 2020 mit der Mehrheitsübernahme von Leasingmarkt.de strategisch in das Leasinggeschäft investiert (wir berichteten).

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.