suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Autonomes Fahren

Nachrichten & Heftartikel

img
Digital Auto Report

Vollautomatisierte Pkw kommen 2028

Gegen Ende des Jahrzehnts soll das autonome Fahren den großen Technik-Sprung machen. Das zumindest prognostiziert eine neue Studie.


img
Autobahnpiloten im Test

Premium-Trio überzeugt

Auf der Autobahn können schon heute viele Autos kurzzeitig autonom fahren. Am besten gelingt das drei deutschen Modellen.


img
Testfeld

Autonomes Parken am Stuttgarter Flughafen

Weltweit wird an der Entwicklung selbstfahrender Autos gearbeitet. Ein Gemeinschaftsprojekt zweier großer Konzerne in Stuttgart hat eher selbstparkende Autos im...


img
Autonome Autos

Entscheidung in Echtzeit

Autonome Autos müssen sich beim Fahren bislang weitgehend auf erlernte und gespeicherte Muster verlassen. Künftig könnten sie Situationen auf der Straße selbst analysieren...


img
Tomtom "Road Check"

Entscheidungshilfe für das Roboterauto

Autos wie die neue Mercedes S-Klasse sollen zeitweise autonom fahren. Doch wann ist der richtige Augenblick? Navigationsdaten könnten dabei helfen.


img
Autonomes Fahren

Grenzfälle bremsen "Autopiloten" aus

Beim automatisierten Fahren sehen viele Fachleute US-Konzerne vorn. Aber akzeptieren Autofahrer, dass eine App wie beim Smartphone auch mal abstürzt? Ein Experte...


img
Autonomes Autos

Für die Mehrheit zu teuer

Die Zahlungsbereitschaft für autonome Autos ist bei vielen potentiellen Käufern eher gering. Ein Großteil würde noch nicht mal einen kleinen Aufpreis akzeptieren....


img
Automated Valet Parking

Bosch erprobt fahrerloses Parken auch in den USA

Mit neuen Partnern arbeitet der Zulieferer jetzt auch in den USA an seinem System zum fahrerlosen Parken in Parkhäusern. Ein ähnliches Projekt gibt es bereits in...


img
Neues Joint Venture

Hyundai und Aptiv planen Robotaxis

Schon in zwei Jahren wollen die Konzerne ein eigenes autonomes Auto auf der Straße haben. Erfahrung haben die beiden Kooperationspartner genug.


img
Fahrerassistenten in der Praxis

Alle 13 Kilometer ein Ausfall

Die Technik moderner Fahrerassistenten ist noch lange nicht perfekt. Bei einem Praxistest in den USA kam es nun bemerkenswert häufig zu Fehlfunktionen.