suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Google

Nachrichten & Heftartikel

img
Neuheit bei Volvo

Hey Google

Gemeinsam mit Google hat Volvo ein Infotainment-System der nächsten Generation auf Android-Basis entwickelt. Es kommt ab dem Modelljahr 2022 auch in den größeren...


img
Modellportfolio ab 2023

Ford setzt künftig auf Google-Dienste

Karten, Sprachassistenten, Cloud-Dienste: Die beiden Branchenriesen haben eine weitreichende Kooperation angekündigt.


img
Einstieg in Autobranche

Spekulationen um Kooperation von Apple und Hyundai

Seit Jahren wird diskutiert, ob und wenn ja wann der Tech-Gigant Apple in den Bau von selbstfahrenden Autos oder die Entwicklung der Technik einsteigt. Nun sorgen...


img
Roboterwagen

Fiat Chrysler setzt auf Waymo

Der Autoriese und die Google-Schwesterfirma arbeiten schon länger zusammen. Nun soll bei Roboterwagen die Waymo-Technologie in der kompletten FCA-Produktpalette...


img
Fair hergestellte Batterien

Industrie arbeitet an eigenem Siegel

Batterien werden für die Autoindustrie immer wichtiger - der Bedarf steigt enorm. Viele Bestandteile kommen aus Afrika. Doch am Abbau gibt es Kritik: die Arbeitsbedingungen...


img
BMW plant mehr Smartphone-Integration

Android Auto ab 2020

Handys von Apple sind schon seit einiger Zeit bei neueren BMW-Modellen im Bordsystem integrierbar. Android-Handys hingegen nicht. 2020 soll sich das ändern.


img
Infotainment

Polestar holt Google an Bord

Viele Hersteller können gute Autos bauen. Doch bei Infotainment-Software sind die meisten allenfalls Mittelmaß. E-Auto-Newcomer Polestar hat sich deshalb einen prominenten...


img
Ablenkung durch Infotainment

Apple und Google besser als Autohersteller

Handys gelten als problematischste Ablenkungsquelle im Straßenverkehr. Im Auto könnten sie aber gleichzeitig Teil der Lösung sein.


img
Autonomes Fahren

Waymo macht 62.000 Chrysler zu Robotertaxis

Das Tempo im Rennen um die Entwicklung selbstfahrender Autos zieht an. GM gibt eine Milliarden-Investition in seine Roboterwagen-Firma bekannt – und die Google-Schwesterfirma...


Roboterautos

VW kooperiert mit Aurora

Der Volkswagen-Konzern arbeitet für die Entwicklung von Roboterautos mit der Firma Aurora zusammen. Der Chef des Start-ups Chris Urmson hatte jahrelang das Programm...