suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Statistik

Nachrichten & Heftartikel

img
Unfallstatistik

Positiver Virus-Effekt

Weniger Straßenverkehr heißt weniger Verkehrstote: Die Zahl der Unfallopfer ist im März stark gesunken.


img
ADAC Pannenstatistik 2020

Die zuverlässigsten Autos aller Klassen

Fast vier Millionen Mal rückten die Pannenhelfer von Deutschlands größtem Automobilclub im vergangenen Jahr aus. Zu manchen Modellen wurden sie seltener, zu anderen...


img
Unfallstatistik

Langer Februar, mehr Verkehrstote

Im vergangenen Februar ist die Zahl der bei Verkehrsunfällen tödlich verunglückten Personen in Deutschland leicht gestiegen. Der Monat unterliegt allerdings einem...


img
Unfallstatistik 2019

Weniger Tote und Verletzte

Die deutschen Straßen waren in den vergangenen sechs Jahrzehnten noch nie so sicher wie 2019.


img
Faktencheck Tempolimit

Freiheit versus Sicherheit

Die Gräben zwischen Gegnern und Befürwortern eines Tempolimits auf deutschen Autobahnen sind tief. Freiheit versus Sicherheit. Wissenschaftler fordern dringend eine...


img
Unfallstatistik

Mehr Unfälle, weniger Tote und Verletzte

Zwar wurden 2019 mehr Verkehrsunfälle als 2018 registriert, doch die Zahl der dabei verletzten oder getöteten Personen war weiter rückläufig.


img
Verkehrstote auf Autobahnen

Hälfte der Opfer starb wegen Rasern

Nicht angepasste Geschwindigkeit zählt zu den häufigsten Unfallursachen. Auf der Autobahn ist Rasen für die Hälfte der Toten ursächlich.


img
Autonutzung in Deutschland

Weniger fahren täglich

Fast die Hälfte der Deutschen nutzt jeden Tag ein Auto. Doch die Zahl sinkt.


img
Unfallstatistik

Historischer Tiefstand bei Verkehrstoten erwartet

Seit Jahrzehnten geht die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland zurück. Das noch laufende Jahr wird diesen Trend voraussichtlich fortsetzen.


img
Unfallstatistik

Deutlich weniger Verkehrstote

Über das gesamte Jahr betrachtet war der Rückgang bei der Zahl der Verkehrstoten bereits beachtlich. Im September verstärkte sich dieser Trend deutlich.