suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Technik

Nachrichten & Heftartikel

img
"Forschungsprojekt Sirene"

Grüne Welle für Blaulichter

Bei Alarmfahrten von Feuerwehr und Notärzten wird jede Kreuzung zum Hindernis. Ihnen eine Grüne Welle zu ermöglichen, bietet viele Vorteile. Die Technik dafür wurde...


img
Tesla-Autopilot

US-Verbrauchermagazin entdeckt gefährliche Mängel

Ingenieuren ist es wohl elungen, auf einer Teststrecke den Autopiloten beim Tesla Model Y trotz leeren Fahrersitzes zu aktivieren. Dieses Szenario kann auf öffentlichen...


img
Hybridantrieb erklärt

Mit Stecker oder ohne

Ohne elektrische Unterstützung kommt fast kein Verbrennungsmotor mehr aus. Art und Umfang der Hilfestellung fallen aber unterschiedlich aus.


img
Deutschland

Mobileye hofft auf Robotaxi-Dienst

Die Intel-Tochter macht sich Hoffnungen auf einen Start ihres Robotaxi-Dienstes in Deutschland. Mobileye testet seit vergangenem Sommer selbstfahrende Autos in Deutschland....


img
eCall zum Nachrüsten

Smarte Lösungen für schnellere Hilfe

Seit einigen Jahren gehört bei neuen Autos eCall zum Ausstattungsstandard. Für alte Fahrzeuge bieten sich mehrere Möglichkeiten, diese Technik nachzurüsten.


img
Batterie-Trends

Raus aus dem Korsett

Die Lithium-Ionen-Batterie steckt nicht nur in Millionen Handys, sondern auch in immer mehr Autos. Trotz einer langen Karriere hat sie immer noch Entwicklungspotenzial.


img
BMW i4

Elektro-Limousine mit mehr als 500 PS

BMW zeigt erstmals die ungetarnte Serienvariante des i4. Design und Technik orientieren sich an der Studie von 2020.


img
Neue Terminologie für autonome Autos

Modi statt Stufen

Das Sprechen über autonome Autos soll einfacher werden. Die Bundesanstalt für Straßenwesen hat eine neue Terminologie entwickelt.


img
Teilautomatisiertes Fahren

ZF macht Autonomie günstiger

Die Technik für autonomes Fahren ist relativ teuer. ZF hat die Kosten nun gesenkt. Kunde ist ein chinesischer Pkw-Hersteller.


img
Neuer Assistent bei Skoda

Achtung Geisterfahrer

Die Geisterfahrer-App von Bosch gibt es bereits für das Handy. Nun zieht sie auch direkt ins Auto ein.