suchen
BMW

Bayerische Frühjahrsblüher in allen Größenlagen

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Das Jubiläumsjahr bei BMW beginnt mit zahlreichen Neuerungen. So bieten die Münchner den erfolgreichen 218d Gran Tourer nun als 150 PS starken Allradler an. Der 325d wird als Limousine und Kombi künftig vom 2,0-Liter-Vierzylinder mit 224 PS angetrieben, bisher waren es 218 PS. Der Verbrauch mit dem Handschalter liegt bei 4,6 bis 4,9 Litern. Weiter geht das Frühjahrs-Facelift beim 4er. Ab März wird der 428i (245 PS) zum 430i (252 PS) und soll als Normwert 6,1 bis 6,5 l/100 km erreichen. Der 420i bleibt bei 184 PS. Der Top-Benziner ( 440i) ist weiterhin als Sechszylinder unterwegs (326 PS). Sechs PS mehr erhält der 425d mit nun 224 PS Power und CO2-Werten, die um bis zu acht Prozent sinken sollen. Fahrer der 6er-Reihe erhalten künftig das Navi-Paket Connected Drive serienmäßig. Mit dem 740Li xDrive (326 PS) wächst die 7er-Familie an. Und die X-Modelle erhalten mehr Serienausstattung: X3/ X4 (u. a. Regensensor, neues Niveau "Advantage"); X5/ X6 (u. a. Park Distance Control vorn und hinten); X5M/ X6/M (Rückfahrkamera).

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Modellpflege:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Modellpflege

img

Hyundai i20 (2021)

img

Citroen C3 (2021)

img

Ford GT Liquid Carbon Edition / Gulf Racing Heritage Edition

img

Mazda 2 (2021)

img

Mercedes E-Klasse (2021/Prototyp)

img

Subaru Levorg STI Sport (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Branchenexperte

"Der Fuhrparkmanager wird mehr und mehr zum Mobilitätsmanager"

Das bfp Fuhrpark-FORUM 2020 bekommt einen prominenten Moderator: Stephan Lützenkirchen. Der Branchenexperte hat im Vorab-Interview eine klare Botschaft: Ohne den...


img
Unfallstatistik 2019

Weniger Tote und Verletzte

Die deutschen Straßen waren in den vergangenen sechs Jahrzehnten noch nie so sicher wie 2019.


img
Audi e-tron S

Drei Herzen im Quattro-Takt

Der Mythos Quattro soll auch im Elektro-Zeitalter weiterleben. Das neue Topmodell E-tron S hat dazu neben einem E-Motor über der Vorderachse zwei weitere im Heck,...


img
DS 9

Prestigegleiter für Paris

Frankreich-Präsident Emmanuel Macron bekommt ein neues Auto: Die französische Edelmarke DS legt ihre erste klassische Limousine auf.


img
Polestar Precept

Nachhaltig bis in den Innenraum

Polestar will nicht nur beim Antrieb "öko" sein. Die neue Reiselimousinen-Studie der Schweden setzt auch beim Interieur auf Nachhaltigkeit.