suchen
BMW

Bayerische Frühjahrsblüher in allen Größenlagen

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Das Jubiläumsjahr bei BMW beginnt mit zahlreichen Neuerungen. So bieten die Münchner den erfolgreichen 218d Gran Tourer nun als 150 PS starken Allradler an. Der 325d wird als Limousine und Kombi künftig vom 2,0-Liter-Vierzylinder mit 224 PS angetrieben, bisher waren es 218 PS. Der Verbrauch mit dem Handschalter liegt bei 4,6 bis 4,9 Litern. Weiter geht das Frühjahrs-Facelift beim 4er. Ab März wird der 428i (245 PS) zum 430i (252 PS) und soll als Normwert 6,1 bis 6,5 l/100 km erreichen. Der 420i bleibt bei 184 PS. Der Top-Benziner ( 440i) ist weiterhin als Sechszylinder unterwegs (326 PS). Sechs PS mehr erhält der 425d mit nun 224 PS Power und CO2-Werten, die um bis zu acht Prozent sinken sollen. Fahrer der 6er-Reihe erhalten künftig das Navi-Paket Connected Drive serienmäßig. Mit dem 740Li xDrive (326 PS) wächst die 7er-Familie an. Und die X-Modelle erhalten mehr Serienausstattung: X3/ X4 (u. a. Regensensor, neues Niveau "Advantage"); X5/ X6 (u. a. Park Distance Control vorn und hinten); X5M/ X6/M (Rückfahrkamera).

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Modellpflege:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Modellpflege

img

Hyundai Kona (2021)

img

VW ID Modellfamilie

img

Opel Crossland (2021)

img

Mini Cooper SE Countryman ALL4

img

Jaguar F-Pace (2021)

img

Facelift Genesis G70 (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Sixt Leasing

Startschuss für Flottenkunden-App

Von den Vertragsdaten über Schadenmeldungen bis hin zur Werkstattsuche: Die neue Sixt Leasing-App soll Dienstwagenfahrern das Leben leichter machen.


img
Emissionsvorgaben

Neuwagen stoßen deutlich weniger CO2 aus

Die verschärften CO2-Vorgaben zeigen Wirkung: Die Autohersteller haben ihren CO2-Ausstoß hierzulande im vergangenen Jahr merklich reduziert.


img
Versicherer

E-Autos nur in Ausnahmen an normalen Steckdosen laden

Übliche Schutzkontaktsteckdosen sind nicht für eine höhere Dauerbelastung, wie beim Laden von Elektroautos, ausgelegt. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft...


img
Citroën e-Berlingo

Der Dritte im elektrischen Bunde

Auch der elektrische Citroën Berlingo nutzt die bekannte Technik des PSA-Konzern. Bis er auf den Markt kommt, dauert es aber noch ein wenig.


img
E-Autos

Aufgestockte Förderprämie sorgt für Rekordzahlen

Mit mehr als 650 Millionen Euro hat der Staat im vergangenen Jahr den Kauf von Elektroautos subventioniert. Richtigen Schwung brachte aber erst die Aufstockung der...