suchen
BMW

Bayerische Frühjahrsblüher in allen Größenlagen

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Das Jubiläumsjahr bei BMW beginnt mit zahlreichen Neuerungen. So bieten die Münchner den erfolgreichen 218d Gran Tourer nun als 150 PS starken Allradler an. Der 325d wird als Limousine und Kombi künftig vom 2,0-Liter-Vierzylinder mit 224 PS angetrieben, bisher waren es 218 PS. Der Verbrauch mit dem Handschalter liegt bei 4,6 bis 4,9 Litern. Weiter geht das Frühjahrs-Facelift beim 4er. Ab März wird der 428i (245 PS) zum 430i (252 PS) und soll als Normwert 6,1 bis 6,5 l/100 km erreichen. Der 420i bleibt bei 184 PS. Der Top-Benziner ( 440i) ist weiterhin als Sechszylinder unterwegs (326 PS). Sechs PS mehr erhält der 425d mit nun 224 PS Power und CO2-Werten, die um bis zu acht Prozent sinken sollen. Fahrer der 6er-Reihe erhalten künftig das Navi-Paket Connected Drive serienmäßig. Mit dem 740Li xDrive (326 PS) wächst die 7er-Familie an. Und die X-Modelle erhalten mehr Serienausstattung: X3/ X4 (u. a. Regensensor, neues Niveau "Advantage"); X5/ X6 (u. a. Park Distance Control vorn und hinten); X5M/ X6/M (Rückfahrkamera).

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Modellpflege:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Modellpflege

img

Porsche Panamera (2021) - Erprobungsfahrt

img

Mini Countryman John Cooper Works (2021)

img

Hyundai i20 (2021) - Fahrbericht

img

BMW M3/M4 Prototypen

img

Ford F-150 (2021)

img

VW Arteon / Arteon R (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Leasinganbieter

Alphabet zieht Corona-Zwischenbilanz

Mit der Kampagne #StartTheRestart hat der Leasing- und Full-Service-Anbieter auf die Corona-Krise reagiert. Marco Lessacher, CEO von Alphabet International, blickt...


img
Landgericht Ingolstadt

Sammelklage gegen Audi abgewiesen

Für Zehntausende Einzelklagen im VW-Dieselskandal hat der BGH1 den Kurs vorgegeben. Bei den Sammelklagen steht ein höchstrichterliches Urteil noch aus. Eine ist...


img
Cadillac Lyriq

Mit Edel-SUV gegen Tesla und Co.

Cadillac will ein Stück vom Elektro-SUV-Kuchen abhaben. Wie das gelingen soll, zeigt nun ein Showcar. Bis zum Serienauto dauert es aber noch.


img
Kleinwagen

Das kostet der neue Hyundai i20

Hyundai hat den Basispreis für den neuen i20 scharf kalkuliert. Er bleibt knapp unter der 12.000-Euro-Grenze. Dafür ist die Ausstattung eben pur.


img
Webfleet/Geotab-Kooperation

Vier Milliarden Kilometer

Seit Juni liefern Webfleet Solutions und Geotab auf wöchentlicher Basis Zahlen und Updates zum Stand der gewerblichen Transportaktivitäten in Europa und in Nordamerika....