suchen
BMW

Bayerische Frühjahrsblüher in allen Größenlagen

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Das Jubiläumsjahr bei BMW beginnt mit zahlreichen Neuerungen. So bieten die Münchner den erfolgreichen 218d Gran Tourer nun als 150 PS starken Allradler an. Der 325d wird als Limousine und Kombi künftig vom 2,0-Liter-Vierzylinder mit 224 PS angetrieben, bisher waren es 218 PS. Der Verbrauch mit dem Handschalter liegt bei 4,6 bis 4,9 Litern. Weiter geht das Frühjahrs-Facelift beim 4er. Ab März wird der 428i (245 PS) zum 430i (252 PS) und soll als Normwert 6,1 bis 6,5 l/100 km erreichen. Der 420i bleibt bei 184 PS. Der Top-Benziner ( 440i) ist weiterhin als Sechszylinder unterwegs (326 PS). Sechs PS mehr erhält der 425d mit nun 224 PS Power und CO2-Werten, die um bis zu acht Prozent sinken sollen. Fahrer der 6er-Reihe erhalten künftig das Navi-Paket Connected Drive serienmäßig. Mit dem 740Li xDrive (326 PS) wächst die 7er-Familie an. Und die X-Modelle erhalten mehr Serienausstattung: X3/ X4 (u. a. Regensensor, neues Niveau "Advantage"); X5/ X6 (u. a. Park Distance Control vorn und hinten); X5M/ X6/M (Rückfahrkamera).

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Modellpflege:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Modellpflege

img

Jeep Compass (2021)

img

Mercedes-Benz CLS / CLS 53 AMG (2022)

img

Jaguar F-Pace (2021) - Fahrbericht

img

Modellpflege Mini (2021)

img

Hyundai Kona (2021)

img

VW ID Modellfamilie


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Branchenverband

VMF mit neuem Webauftritt

In den vergangenen drei Jahren hat sich nicht nur der Mobilitätsmarkt mit hohem Tempo weiterentwickelt, sondern auch der VMF. Das wird jetzt auch im Internet sichtbar.


img
GMC Hummer EV SUV

Kleiner Riese

Über fünf Meter lang, über 800 PS stark – was nach einem eigentlich überdimensionierten Auto klingt, ist in Wirklichkeit die kleine Ausführung des neuen Hummer.


img
Auto-Abo

Zeit für Neues?

Flexibel bleiben. Ein Gebot der Stunde. Abonnements ohne lange Laufzeiten und mit Wechselmöglichkeiten versprechen dieses Credo. Auto-Abos liegen im Trend und kommen...


img
Flottengeschäft

Continental bündelt Reifen-Serviceportfolio in Europa

Das komplette Reifenmanagement, künftig unter dem Dach "Conti360° Solutions" zusammengefasst, soll Kunden aus der Transportbranche bei Digitalisierung und Nachhaltigkeit...


img
Tempoverstoß bei Notfällen

Auch bei Lebensgefahr ist der Rettungswagen erste Wahl

Zu schnelles Autofahren wird nur in absoluten Notfällen nicht geahndet. Selbst Lebensgefahr rechtfertigt nicht unbedingt die Tempo-Tour ins Krankenhaus.